X

13. November 2013

Benefizkonzert mit Lang Langzugunsten der Sanierung der Staatsoper Unter den Linden

Ein Mal pro Saison gibt es einen besonderen Abend in der Philharmonie: Daniel Barenboim und die Staatskapelle Berlin veranstalten ein Benefizkonzert, dessen Erlös der Sanierung des Opernhauses Unter den Linden zugute kommt. Eine ganze Reihe prominenter ...

Ein Mal pro Saison gibt es einen besonderen Abend in der Philharmonie: Daniel Barenboim und die Staatskapelle Berlin veranstalten ein Benefizkonzert, dessen Erlös der Sanierung des Opernhauses Unter den Linden zugute kommt. Eine ganze Reihe prominenter Gäste haben sich schon in den Dienst der guten Sache gestellt, u. a. Anna Netrebko, Plácido Domingo, Rolando Villazón, Simon Rattle und zuletzt Anne-Sophie Mutter. In dieser Spielzeit wird es Star-Pianist Lang Lang sein, der gemeinsam mit dem Orchester und Daniel Barenboim zwei eindrucksvolle Klavierkonzerte aus Klassik und Spätromantik spielt.


FRANZ SCHUBERT
Sinfonie in h-Moll D 759 »Unvollendete«

WOLFGANG AMADEUS MOZART
Klavierkonzert c-Moll KV 491

SERGEJ RACHMANINOW
Klavierkonzert Nr. 2 c-Moll op. 18
Konzerteinführung 45 Minuten vor Beginn