Digitaler Spielplan



Auf der Bühne der derzeit geschlossenen Staatsoper Unter den Linden wird gespielt! Noch bis zum 10. Juli präsentieren wir Ihnen in unserem digitalen Spielplan aktuelle, spartenübergreifende Konzertprogramme mit Musikerinnen und Musikern der Staatskapelle Berlin, Daniel Barenboim, Sängerinnen und Sängern des Solistenensembles, Pianisten des Hauses sowie einer Reihe von befreundeten Künstlerinnen und Künstlern als Video-on-Demand.
Auf dem Programm der insgesamt zehn Termine stehen u.a. Camille Saint-Saëns: »Le carnaval des animaux« unter der musikalischen Leitung von Daniel Barenboim, mit Polina Semionova als Schwan und Jan Josef Liefers als Sprecher, eine Operngala mit u. a. Olga PeretyatkoAnna ProhaskaElsa Dreisig, René Pape und Charles Castronovo, Liederabende, Konzerte mit Werken von u. a. Beethoven, Mozart, Schumann, Strauss und Widmann in kammermusikalischer Besetzung sowie Jazz und brasilianische Lieder.

BMW Opera Next


Aktueller Stream

ab Freitag, 3. Juli, 19 Uhr
Schumann, Widmann, Strauss

Robert Schumann: 1. Satz aus der Violinsonate a-Moll op. 105
Widmann: »Fieberphantasie« für Klarinette, Streichquartett und Klavier
Richard Strauss: Violinsonate Es-Dur op. 18
MIT Mitgliedern der Staatskapelle Berlin

Zum Stream

»Robert Schumanns Melodik empfinde ich oft wie das Ausschlagen einer Fieberkurve: nervös, flackernd, fiebrig, unendlich viele kleinere und größere Wellenberge und Wellentäler innerhalb des großen Linienzugs.« Jörg Widmann hat sich 1999 mit einem Kammermusikwerk Schumanns auseinandergesetzt, mit dessen 1. Violinsonate. Der Eingangssatz dieser inspirationsgebenden Komposition erklingt ebenso wie Richard Strauss‘ große, anspruchsvolle Violinsonate aus dem Jahr 1887.

Verfügbare Streams

Beethoven
Ludwig van Beethoven: Sextett op. 81b für zwei Hörner und Streicher
Ludwig van Beethoven: Drei schottische Lieder für Tenor und Klaviertrio
MIT Stephan Rügamer und Mitgliedern der Staatskapelle Berlin

Zum Stream

Dass es neben den populären, viel gespielten Stücken auch den »unbekannten Beethoven« gibt, beweist der Auftakt unserer Online-Konzertreihe: Ein Sextett (eigentlich Septett) für zwei Hörner und Streicher (einschließlich Kontrabass), in jungen Jahren komponiert, ist ein solcher Fall, die »Schottischen Lieder« für Singstimme und Klaviertrio ein anderer.

Brasilianische Lieder & Tangos
Heitor Villa-Lobos: Suite für Sopran und Violine
Heitor Villa-Lobos und Waldemar Henrique: Stücke von für Sopran und sechs Kontrabässe sowie argentinische und finnische Tangos für vier Kontrabässe
MIT Adriane Queiroz, David Delgado und den Kontrabassisten der Staatskapelle Berlin

Zum Stream

Musik aus Lateinamerika – das sind oft Klänge aus dem Geist des Tanzes und des Rhythmus. So auch bei Liedern von Waldemar Henrique und Heitor Villa-Lobos, den wohl bekanntesten brasilianischen Komponisten. Adriane Queiroz aus dem Staatsopernensemble singt einige dieser Lieder aus ihrer Heimat, begleitet von gleich einem halben Dutzend von Kontrassbassspielern. Dazu gibt es Tangos aus Argentinien und Finnland, feurig wie melancholisch, und eine Suite von drei Gesängen für Sopran und Violine, die eine andere Facette von Villa-Lobos zeigt, der europäische und lateinamerikanische Traditionen so gut und stimmig zu verbinden wusste.

Musik von Mozart bis Jazz
Wolfgang Amadeus Mozart: Harmoniemusik zu »Così fan tutte«
sowie Musik von Richard Wagner, Richard Strauss und Frank Raschke
MIT Bläsern der Staatskapelle Berlin

Zum Stream

Wenn Arien und Ensembles aus Mozarts »Così fan tutte« von einem klassischen Bläserquintett intoniert werden und das Vorspiel zu Wagners »Meistersingern« von einer Gruppe von neun Holzbläsern und vier Hörnern, so sind neue Höreindrücke bekannter Stücke garantiert. Und auch Jazziges ist zu erleben, mit Musik aus dem »Kill Till Musette Project« von Frank Raschke. Verschiedene Orchesterwerke von Richard Strauss (der »Till Eulenspiegel« und der »Zarathustra« etwa) klingen an und scheinen immer wieder durch.

Die vier Jahreszeiten (Kinderkonzert)
Antonio Vivaldi: »Le quattro stagioni« für Streicherensemble und Cembalo
MIT Mitgliedern der Staatskapelle Berlin
MODERATION: Nadine Grenzendörfer und Anja Fürstenberg

Zum Stream

Faszinierend ist es, durch die Jahreszeiten zu wandern. Zumal mit der inspirierten und inspirierenden Musik Antonio Vivaldis, dem Meister des barocken Instrumentalkonzerts. 1725 hat er die berühmten Konzerte zu den vier Jahreszeiten für Solo-Violine und Ensemble veröffentlicht – seither sind sie als Höhepunkte der europäischen Musik anerkannt. Mitglieder der Staatskapelle Berlin haben gemeinsam mit der Jungen Staatsoper diese Konzerte für ein junges Publikum in eine besondere Form gebracht – sie laden ein zum Entdecken von vielfältigen Klängen, von den ersten Sonnenstrahlen des Frühlings bis zur klirrenden Kälte des Winters.

Karneval der Tiere
Camille Saint-Saëns: »Le carnaval des animaux« für Flöte, Klarinette, Streichquintett, Xylophon und zwei Klaviere
TEXT Loriot
SPRECHER Jan Josef Liefers
SCHWAN Polina Semionova (Principal Guest Staatsballett Berlin)
KLAVIER Daniel Barenboim und Thomas Guggeis
MIT Mitgliedern der Staatskapelle Berlin

Zum Stream

Ein humoriges Gelegenheitswerk war es aus Sicht von Camille Saint-Saëns, nicht mehr und nicht weniger. Und doch wurde der 1886 geschriebene »Karneval der Tiere« zu dem Erfolgsstück des französischen Komponisten. Zeigt es doch die besondere Erfindungsgabe Saint-Saëns‘ , dem es gelang, den verschiedenen Tieren eine unverwechselbare musikalische Gestalt zu geben, den Hühnern und Hähnen, den Eseln, den Schildkröten, den Känguruhs – und natürlich auch dem Schwan in seiner ganzen Schönheit.

Liederabend
Musik von u. a. Mahler, Wolf, Schönberg, Tschaikowsky, Rachmaninow, Dvořák 
MIT Anna Samuil, Natalia Skrycka, Katharina Kammerloher, Stephan Rügamer, Roman Trekel, Jan Martiník und René Pape

Zum Stream

Wie arm wäre die Musik ohne das Lied. In vielen europäischen Ländern haben sich eigene Traditionen entwickelt, die von Sängerinnen und Sängern des Solistenensembles beleuchtet werden. Neben spätromantischen, um 1900 komponierten Liedern von Wolf, Mahler und Strauss erklingt Musik aus slawischen Musikkulturen, aus Polen, Tschechien und Russland, von Chopin, Dvořák und Tschaikowsky.

Opern-Gala
Arien von Verdi, Bellini und Rossini
MIT Olga Peretyatko, Elsa Dreisig, Anna Prohaska, Evelin Novak, Ekaterina Siurina, Marina Prudenskaya, Charles Castronovo, Michael Volle, Grigory Shkarupa und René Pape

Zum Stream

Die sprichwörtlich »Große Oper« ist derzeit nicht möglich, und doch soll die Opernkunst hochleben. Solistinnen und Solisten aus dem Staatsopernensemble sowie Künstlerinnen und Künstler, die unserem Haus eng verbunden sind, bringen den Belcanto, den »schönen Gesang« nach Hause. Mozart wird ebenso erklingen wie Bellini und Verdi, mit der ganzen Fülle des Wohllauts und einem Höchstmaß an Empfindungskraft.

Mendelssohn
Felix Mendelssohn Bartholdy: Oktett für Streicher Es-Dur op. 20
MIT Mitgliedern der Staatskapelle Berlin

DIE AUFZEICHNUNG MUSS LEIDER ENTFALLEN

Solostücke von Elliott Carter für verschiedene Instrumente
MIT Anna Samuil und Mitgliedern der Staatskapelle Berlin

Zum Stream

Er war ein Phänomen der Neuen Musik des 20. und frühen 21. Jahrhunderts. Der Amerikaner Elliott Carter war der erste Komponist von internationalem Rang, der über 100 Jahre alt geworden ist – zumal er bis zum Ende seines erfüllten Künstlerlebens komponiert hat, jeden Tag. In den letzten Jahrzehnten ist eine ganze Serie von Solostücken für verschiedene Instrumente entstanden. Diese originellen Miniaturen werden nun von Musikerinnen und Musikern der Staatskapelle an Orten im Opernhaus, im Intendanzgebäude und Probenzentrum gespielt, an die man sonst nicht (oder nur sehr selten) gelangt.

Änderungen vorbehalten.

 

Spendenaufruf der Staatskapelle Berlin

Der Erhalt einer reichen Kulturlandschaft in Deutschland liegt uns sehr am Herzen – wir hoffen Ihnen ebenso! Es ist daher wichtig, gemeinsam durch diese Krise zu gehen und Solidarität zu zeigen. Die Mitglieder der Staatskapelle Berlin und Daniel Barenboim haben in den eigenen Reihen bereits 30.000€ gesammelt und an den Nothilfefonds der der Deutschen Orchestervereinigung gespendet. Wir bitten Sie herzlich, ebenfalls für die vielen freischaffenden Musikerinnen und Musiker zu spenden, falls es Ihnen möglich ist. Vielen Dank für Ihre großzügige Unterstützung!  

Weitere Informationen zum Nothilfefonds der Deutschen Orchestervereinigung für freischaffende Musikerinnen und Musiker in der Corona-Krise finden Sie hier: orchesterstiftung.de/nothilfefonds.

Vergangene Programme



Wir danken für die großzügige Unterstützung:

rbb, Unitel, accentus music, EuroArts, arte, ZDF/3sat, Metropolitan.

BMW Opera Next

17.03.2020    »Manon« Jules Massenet    
MUSIKALISCHE LEITUNG Daniel Barenboim 
INSZENIERUNG Vincent Paterson
MIT Anna Netrebko, Rolando Villazón, Alfredo Daza, Christof Fischesser, Remy Corazza u. a.
Staatsopernchor und Staatskapelle Berlin
DANK Unitel

18.03.2020    »Tristan und Isolde« Richard Wagner     
MUSIKALISCHE LEITUNG Daniel Barenboim 
INSZENIERUNG Dmitri Tcherniakov
MIT Andreas Schager, Anja Kampe, Ekaterina Gubanova, Stephen Milling, Boaz Daniel u. a.
Staatsopernchor und Staatskapelle Berlin
DANK Unitel

19.03.2020    »Carmen« Georges Bizet      
MUSIKALISCHE LEITUNG Daniel Barenboim
INSZENIERUNG Martin Kušej
MIT Anita Rachvelishvili, Michael Fabiano, Lucio Gallo, Christiane Karg u. a.
Staatsopernchor und Staatskapelle Berlin
DANK rbb kultur

20.03.2020    »Medea« Luigi Cherubini     
MUSIKALISCHE LEITUNG Daniel Barenboim
INSZENIERUNG Andrea Breth
MIT Sonya Yoncheva, Charles Castronovo, Iain Paterson, Elsa Dreisig u. a.
Staatsopernchor und Staatskapelle Berlin


21.03.2020    »Der Rosenkavalier« Richard Strauss (live ab 20.15 Uhr auf 3sat)  
MUSIKALISCHE LEITUNG Zubin Mehta
INSZENIERUNG André Heller
MIT Camilla Nylund, Michèle Losier, Günther Groissböck, Nadine Sierra, Roman Trekel u. a.
Staatsopernchor und Staatskapelle Berlin
DANK Unitel, ZDF/3sat

ZUR MEDIATHEK

22.03.2020    »Staatsoper für alle 2017« Daniel Barenboim & Staatskapelle Berlin    
Ludwig van Beethoven SINFONIE NR. 9 D-MOLL OP. 125
DIRIGENT Daniel Barenboim
MIT Diana Damrau, Okka von der Damerau, Burkhard Fritz, René Pape, Staatsopernchor
Staatskapelle Berlin
DANK Unitel

23.03.2020 »Falstaff« Giuseppe Verdi     
MUSIKALISCHE LEITUNG Daniel Barenboim
INSZENIERUNG Mario Martone
MIT Michael Volle, Barbara Frittoli, Alfredo Daza, Nadine Sierra, Francesco Demuro u. a.
Staatsopernchor und Staatskapelle Berlin
DANK Unitel

24.03.2020 »Le nozze di Figaro« Wolfgang Amadeus Mozart      
MUSIKALISCHE LEITUNG Gustavo Dudamel
INSZENIERUNG Jürgen Flimm
MIT Ildebrando D‘Arcangelo, Dorothea Röschmann, Anna Prohaska, Lauri Vasar, Marianne Crebassa u.a.
Staatsopernchor und Staatskapelle Berlin
DANK accentus music

ZUR DVD

25.03.  »Der Nussknacker« Peter I. Tschaikowsky
CHOREOGRAPHIE Patrice Bart
MUSIKALISCHE LEITUNG Daniel Barenboim
MIT Nadja Saidakova, Vladimir Malakhov, Oliver Matz
Corps de Ballet, Solistinnen und Solisten Staatsballett Berlin
Staatskapelle Berlin
DANK Naxos

26.03.2020    »Schwanensee« Peter I. Tschaikowsky
CHOREOGRAPHIE Patrice Bart nach Iwanow und Petipa
MUSIKALISCHE LEITUNG Daniel Barenboim
MIT Steffi Scherzer, Oliver Matz
Corps de Ballet und Solistinnen und Solisten Staatsballett Berlin
Staatskapelle Berlin
DANK Naxos

27.03.2020    »Carmen« Georges Bizet
MUSIKALISCHE LEITUNG Daniel Barenboim
INSZENIERUNG Martin Kušej
MIT Anita Rachvelishvili, Michael Fabiano, Lucio Gallo, Christiane Karg u. a.
Staatsopernchor und Staatskapelle Berlin
DANK rbb kultur

PROGRAMMHEFT »CARMEN«

28.03.2020    »Macbeth« Giuseppe Verdi       
MUSIKALISCHE LEITUNG Daniel Barenboim
INSZENIERUNG Harry Kupfer
MIT Plácido Domingo, Anna Netrebko, Kwangchul Youn, Fabio Sartori u. a.  
Staatsopernchor und Staatskapelle Berlin
DANK Unitel

PROGRAMMHEFT »MACBETH«

29.03.2020    »Manon« Jules Massenet      
MUSIKALISCHE LEITUNG Daniel Barenboim  
INSZENIERUNG Vincent Paterson
MIT Anna Netrebko, Rolando Villazón, Alfredo Daza, Christof Fischesser, Remy Corazza u. a.
Staatsopernchor und Staatskapelle Berlin
DANK Unitel

PROGRAMMHEFT »MANON«

30.03.2020    »Die Zarenbraut« Nikolai Rimsky-Korsakow      
MUSIKALISCHE LEITUNG Daniel Barenboim  
INSZENIERUNG Dmitri Tcherniakov
MIT Olga Peretyatko, Anita Rachvelishvili, Johannes Martin Kränzle, Anatoli Kotscherga u. a.
Staatsopernchor und Staatskapelle Berlin
DANK Naxos, Unitel

PROGRAMMHEFT »DIE ZARENBRAUT«

31.03.2020    »Der Nussknacker« Peter I. Tschaikowsky
CHOREOGRAPHIE Patrice Bart
MUSIKALISCHE LEITUNG Daniel Barenboim
MIT Nadja Saidakova, Vladimir Malakhov, Oliver Matz
Corps de Ballet, Solistinnen und Solisten Staatsballett Berlin
Staatskapelle Berlin
DANK Naxos

01.04.2020    »Il Trovatore« Giuseppe Verdi       
MUSIKALISCHE LEITUNG Daniel Barenboim
INSZENIERUNG Philipp Stölzl
MIT Anna Netrebko, Gaston Rivero, Plácido Domingo, Marina Prudenskaya u. a.
Staatsopernchor und Staatskapelle Berlin
DANK Unitel

PROGRAMMHEFT »IL TROVATORE«

02.04.2020   »Schwanensee« Peter I. Tschaikowsky
CHOREOGRAPHIE Patrice Bart nach Iwanow und Petipa
MUSIKALISCHE LEITUNG Daniel Barenboim
MIT Steffi Scherzer, Oliver Matz
Corps de Ballet und Solistinnen und Solisten Staatsballett Berlin
Staatskapelle Berlin
DANK Naxos

03.04.2020    »Hippolyte et Aricie« Jean-Philippe Rameau
MUSIKALISCHE LEITUNG Simon Rattle
INSZENIERUNG Aletta Collins
AUSSTATTUNG Ólafur Elíasson
MIT Anna Prohaska, Reinoud Van Mechelen, Magdalena Kožená, Elsa Dreisig, Gyula Orendt  u. a.
Staatsopernchor und Freiburger Barockorchester
DANKE EuroArts

PROGRAMMHEFT »HIPPOLYTE ET ARICIE«

ZUR DVD

04.04.2020    Staatskapelle Berlin & Daniel Barenboim spielen Brahms
Johannes Brahms SINFONIEN NR. 1-2    
Aufzeichnung aus Buenos Aires
DANK Unitel

PROGRAMMHEFT BRAHMS SINFONIEN NR. 1-4

05.04.2020    »Così fan tutte« Wolfgang Amadeus Mozart      
MUSIKALISCHE LEITUNG Daniel Barenboim  
INSZENIERUNG Doris Dörrie
MIT Dorothea Röschmann, Katharina Kammerloher, Daniela Bruera, Hanno Müller-Brachmann, Werner Güra, Roman Trekel 
Staatsopernchor und Staatskapelle Berlin
DANK EuroArts

BEGLEITMATERIAL »COSÌ FAN TUTTE«

ZUR DVD

06.04.2020    »Tannhäuser« Richard Wagner       
MUSIKALISCHE LEITUNG Daniel Barenboim  
INSZENIERUNG Sasha Waltz
MIT Peter Seiffert, Ann Petersen, Marina Prudenskaya, Peter Mattei, René Pape u. a.
Staatsopernchor und Staatskapelle Berlin
DANK Unitel

PROGRAMMHEFT »TANNHÄUSER«

07.04.2020    Staatskapelle Berlin & Daniel Barenboim spielen Brahms
Johannes Brahms SINFONIEN NR. 3-4    
Aufzeichnung aus Buenos Aires
DANK Unitel

PROGRAMMHEFT BRAHMS SINFONIEN NR. 1-4

08.04.2020    »Tristan und Isolde« Richard Wagner       
MUSIKALISCHE LEITUNG Daniel Barenboim  
INSZENIERUNG Dmitri Tcherniakov
MIT Andreas Schager, Anja Kampe, Ekaterina Gubanova, Stephen Milling, Boaz Daniel u. a.
Staatsopernchor und Staatskapelle Berlin
DANK Unitel

PROGRAMMHEFT »TRISTAN UND ISOLDE«

09.04.2020    Staatskapelle Berlin & Daniel Barenboim spielen Bruckner 
Anton Bruckner SINFONIEN NR. 1-9 
DANK Unitel

10.04.2020    »Parsifal« Richard Wagner     
MUSIKALISCHE LEITUNG Daniel Barenboim 
INSZENIERUNG Dmitri Tcherniakov
MIT Andreas Schager, Anja Kampe, Wolfgang Koch, René Pape, Tómas Tómasson u. a.
Staatsopernchor und Staatskapelle Berlin
DANK Naxos

PROGRAMMHEFT »PARSIFAL«

11.04.2020    Daniel Barenboim  & Staatskapelle Berlin spielen Beethoven   
Ludwig van Beethoven KLAVIERKONZERTE NR. 1-5 
DANK EuroArts

ZUR DVD  

PROGRAMMHEFT BEETHOVEN KLAVIERKONZERTE NR. 1-5

12.04.2020    Staatskapelle Berlin & Daniel Barenboim spielen Bruckner 
Anton Bruckner SINFONIEN NR. 1-9
DANK Unitel

PROGRAMMHEFT BRUCKNER SINFONIEN

13.04.2020    »Parsifal« Richard Wagner     
MUSIKALISCHE LEITUNG Daniel Barenboim  
INSZENIERUNG Dmitri Tcherniakov
MIT Andreas Schager, Anja Kampe, Wolfgang Koch, René Pape, Tómas Tómasson u. a.
Staatsopernchor und Staatskapelle Berlin
DANK Naxos

PROGRAMMHEFT »PARSIFAL«

14.04.2020    »Der Spieler« Sergej Prokofjew       
MUSIKALISCHE LEITUNG Daniel Barenboim  
INSZENIERUNG Dmitri Tcherniakov
MIT Vladimir Ognovenko, Kristine Opolais, Misha Didyk, Stefania Toczyska, Stephan Rügamer u. a.
Staatsopernchor und Staatskapelle Berlin
DANK Unitel

PROGRAMMHEFT »DER SPIELER«

15.04.2020    »Die Verlobung im Kloster«  Sergej Prokojew     
MUSIKALISCHE LEITUNG Daniel Barenboim  
INSZENIERUNG Dmitri Tcherniakov
MIT Aida Garifullina, Violeta Urmana, Anna Goryachova,
Stephan Rügamer, Andrei Zhilikhovsky, Goran Jurić, Bogdan Volkov, Lauri Vasar u. a. 
Staatsopernchor und Staatskapelle Berlin
DANK Unitel

PROGRAMMHEFT »DIE VERLOBUNG IM KLOSTER«

16.04.2020    »Der Rosenkavalier«  Richard Strauss     
MUSIKALISCHE LEITUNG Zubin Mehta
INSZENIERUNG André Heller
MIT Camilla Nylund, Michèle Losier, Günther Groissböck, Nadine Sierra, Roman Trekel u. a.
Staatsopernchor und Staatskapelle Berlin
DANK Unitel, ZDF/3sat

PROGRAMMHEFT »DER ROSENKAVALIER«

17.04.2020    »Violetter Schnee« Beat Furrer      
MUSIKALISCHE LEITUNG Matthias Pintscher
INSZENIERUNG Claus Guth
MIT Elsa Dreisig, Anna Prohaska, Martina Gedeck, Gyula Orendt, Georg Nigl, Otto Katzameier
Staatskapelle Berlin
DANK rbb kultur

PROGRAMMHEFT »VIOLETTER SCHNEE«

18.04.2020    Daniel Barenboim spielt Beethoven-Klaviersonaten - Teil I + II    
Ludwig van Beethoven 
SONATE F-MOLL OP. 2/1
SONATE C-DUR OP. 2/3
SONATE A-DUR OP. 2/2
SONATE ES-DUR OP. 7

Ludwig van Beethoven 
SONATE C-MOll OP. 10/1
SONATE D-DUR OP. 10/3
SONATE F-DUR OP. 10/2
SONATE C-MOLL OP. 13 »PATHÉTIQUE«

DANK arte

PROGRAMMHEFT BEETHOVEN KLAVIERSONATEN

»Crossing Borders – Daniel Barenboim on Music«
Part One »Music and Politics«

A three part Documentary
DANK accentus music

19.04.2020    »Manon« Jules Massenet      
MUSIKALISCHE LEITUNG Daniel Barenboim
INSZENIERUNG Vincent Paterson
MIT Anna Netrebko, Rolando Villazón, Alfredo Daza, Christof Fischesser, Remy Corazza u. a.
Staatsopernchor und Staatskapelle Berlin
DANK Unitel

PROGRAMMHEFT »MANON«

20.04.2020    Daniel Barenboim spielt Beethoven-Klaviersonaten - Teil III + IV    
Ludwig van Beethoven 
SONATE E-DUR OP. 14/1 
SONATE B-DUR OP. 22
SONATE G-Dur OP. 14/2 
SONATE AS-DUR OP. 26

Ludwig van Beethoven 
SONATE G-MOLL OP. 49/1
SONATE ES-DUR OP. 27/1
SONATE CIS-MOLL OP. 27/2 »MONDSCHEIN-SONATE«
SONATE G-DUR OP. 49/2
SONATE D-DUR OP. 28 »PASTORALE« 

DANK arte

PROGRAMMHEFT BEETHOVEN KLAVIERSONATEN

»Crossing Borders – Daniel Barenboim on Music«
A three part Documentary
DANK accentus music

21.04.2020    »Hippolyte et Aricie« Jean-Philippe Rameau
MUSIKALISCHE LEITUNG Simon Rattle
INSZENIERUNG Aletta Collins
AUSSTATTUNG Ólafur Elíasson
MIT Anna Prohaska, Reinoud Van Mechelen, Magdalena Kožená, Elsa Dreisig, Gyula Orendt  u. a.
Staatsopernchor und Freiburger Barockorchester
DANK EuroArts

PROGRAMMHEFT »HIPPOLYTE ET ARICIE«

ZUR DVD

22.04.2020    Daniel Barenboim spielt Beethoven-Klaviersonaten - Teil V + VI    
Ludwig van Beethoven 
SONATE G-DUR OP. 31/1
SONATE D-MOLL OP. 31/2 »DER STURM«
SONATE ES-DUR OP. 31/3
SONATE C-DUR OP. 53 »WALDSTEIN-SONATE«

Ludwig van Beethoven
SONATE F-DUR OP. 54
SONATE FIS-DUR OP. 78
SONATE ES-DUR OP. 81A »LES ADIEUX«
SONATE G-DUR OP. 79 »SONATINE«
SONATE F-MOLL OP. 57 »APPASSIONATA«

DANK arte

PROGRAMMHEFT BEETHOVEN KLAVIERSONATEN

»Crossing Borders – Daniel Barenboim on Music«
A three part Documentary
DANK accentus music

23.04.2020    »Il trionfo del Tempo e del Disinganno« Georg Friedrich Händel
MUSIKALISCHE LEITUNG Sébastien Rouland
INSZENIERUNG Jürgen Flimm
MIT Hélène Le Corre, Sara Mingardo, Inga Kalna, Charles Workman
Staatskapelle Berlin

PROGRAMMHEFT »IL TRIONFO DEL TEMPO E DEL DISINGANNO«

24.04.2020    Daniel Barenboim spielt Beethoven-Klaviersonaten - Teil VII + VIII    
Ludwig van Beethoven 
SONATE E-MOLL OP. 90
SONATE A-DUR OP. 101
SONATE B-DUR OP. 106 »HAMMERKLAVIERSONATE«

Ludwig van Beethoven
SONATE E-DUR OP. 109
SONATE AS-DUR OP. 110
SONATE C-MOLL OP. 111

DANK arte

PROGRAMMHEFT BEETHOVEN KLAVIERSONATEN

»Crossing Borders – Daniel Barenboim on Music«
A three part Documentary
DANK accentus music

25.04.2020    »Il Trovatore« Giuseppe Verdi       
MUSIKALISCHE LEITUNG Daniel Barenboim
INSZENIERUNG Philipp Stölzl
MIT Anna Netrebko, Gaston Rivero, Plácido Domingo, Marina Prudenskaya u. a.
Staatsopernchor und Staatskapelle Berlin
DANK Unitel

PROGRAMMHEFT »IL TROVATORE«

26.04.2020    »Medea« Luigi Cherubini     
MUSIKALISCHE LEITUNG Daniel Barenboim
INSZENIERUNG Andrea Breth
MIT Sonya Yoncheva, Charles Castronovo, Iain Paterson, Elsa Dreisig u. a.
Staatsopernchor und Staatskapelle Berlin
DANK Boosey & Hawkes

PROGRAMMHEFT »MEDEA«

27.04.2020   »Carmen« Georges Bizet      
MUSIKALISCHE LEITUNG Daniel Barenboim
INSZENIERUNG Martin Kušej
MIT Anita Rachvelishvili, Michael Fabiano, Lucio Gallo, Christiane Karg u. a.
Staatsopernchor und Staatskapelle Berlin
DANK rbb kultur

PROGRAMMHEFT »CARMEN«

28.04.2020   Pierre Boulez & Daniel Barenboim & Staatskapelle Berlin
Richard Wagner EINE FAUST-OUVERTÜRE, WWV 59
Franz Liszt KLAVIERKONZERT Nr. 2 A-DUR
Richard Wagner SIEGFRIED IDYLL, WWV 103
Franz Liszt: KLAVIERKONZERT Nr. 1 ES-DUR
DANK accentus music

PROGRAMMHEFT PIERRE BOULEZ & DANIEL BARENBOIM & STAATSKAPELLE BERLIN

29.04.2020   »Falstaff« Giuseppe Verdi   
MUSIKALISCHE LEITUNG Daniel Barenboim
INSZENIERUNG Mario Martone
MIT Michael Volle, Barbara Frittoli, Alfredo Daza, Nadine Sierra, Francesco Demuro u. a.
Staatsopernchor und Staatskapelle Berlin
DANK Unitel

PROGRAMMHEFT »FALSTAFF«

30.4.2020    »Der Rosenkavalier«  Richard Strauss      
MUSIKALISCHE LEITUNG Zubin Mehta
INSZENIERUNG André Heller
MIT Camilla Nylund, Michèle Losier, Günther Groissböck, Nadine Sierra, Roman Trekel u. a.
Staatsopernchor und Staatskapelle Berlin
DANK Unitel, ZDF/3sat

Programmheft »Der Rosenkavalier«

01.05.2020    Staatskapelle Berlin & Daniel Barenboim spielen Bruckner 
Anton Bruckner SINFONIE NR. 1
Aufzeichnung aus der Philharmonie de Paris
DANK Unitel

Programmheft Bruckner Sinfonie Nr. 1

02.05.2020    Staatskapelle Berlin & Daniel Barenboim spielen Bruckner 
Anton Bruckner SINFONIE NR. 2
Aufzeichnung aus der Philharmonie de Paris
DANK Unitel

Programmheft Bruckner Sinfonie Nr. 2

05.05.2020    Staatskapelle Berlin & Daniel Barenboim spielen Bruckner
Anton Bruckner SINFONIE NR. 3
Aufzeichnung aus der Philharmonie de Paris
DANK Unitel

06.05.2020   »King Arthur« Henry Purcell 
MUSIKALISCHE LEITUNG René Jacobs
INSZENIERUNG Sven-Eric Bechtolf, Julian Crouch
MIT 
Sängerinnen und Sängern: Annett Fritsch, Robin Johannsen, Benno Schachtner, Mark Milhofer u. a. 
Schauspielerinnen und Schauspielern: Michael Rotschopf, Max Urlacher, Oliver Stokowski, Tom Radisch, Meike Droste u. a.
Staatsopernchor, Akademie für Alte Musik Berlin
DANK Naxos

ZUR DVD

PROGRAMMHEFT »KING ARTHUR«

07.05.2020    Staatskapelle Berlin & Daniel Barenboim spielen Bruckner 
Anton Bruckner SINFONIE NR. 4
Aufzeichnung aus der Philharmonie Berlin
DANK Unitel

08.05.2020    Staatskapelle Berlin & Daniel Barenboim spielen Bruckner 
Anton Bruckner SINFONIE NR. 5
Aufzeichnung aus der Philharmonie Berlin
DANK Unitel

PROGRAMMHEFT BRUCKNER SINFONIEN

08.05.2020 live um 21.45 Uhr auf 3sat und im Livestream 
Mitglieder der Staatskapelle Berlin & Daniel Barenboim:
Gedenkkonzert 75 Jahre Kriegsende

09.05.2020    Staatskapelle Berlin & Daniel Barenboim spielen Bruckner 
Anton Bruckner SINFONIE NR. 6
Aufzeichnung aus der Philharmonie Berlin
DANK Unitel

10.05.2020 ab 14 Uhr    »Wozzeck« Alban Berg
MUSIKALISCHE LEITUNG Daniel Barenboim 
INSZENIERUNG Patrice Chéreau
MIT Franz Grundheber, Waltraud Meier, Endrik Wottrich, Graham Clark, Mark Baker  
Staatsopernchor, Kinderchor der Staatsoper, Staatskapelle Berlin
DANK Metropolitan

PROGRAMMHEFT »WOZZECK«

11.05.2020    Staatskapelle Berlin & Daniel Barenboim spielen Bruckner 
Anton Bruckner SINFONIE NR. 7
Aufzeichnung aus der Philharmonie Berlin
DANK Unitel

PROGRAMMHEFT BRUCKNER SINFONIEN

12.05.2020    Staatskapelle Berlin & Daniel Barenboim spielen Bruckner 
Anton Bruckner SINFONIE NR. 8
Aufzeichnung aus der Philharmonie Berlin
DANK Unitel

PROGRAMMHEFT BRUCKNER SINFONIEN

13.05.2020    Staatskapelle Berlin & Daniel Barenboim spielen Bruckner 
Anton Bruckner SINFONIE NR. 9
Aufzeichnung aus der Philharmonie Berlin
DANK Unitel

PROGRAMMHEFT BRUCKNER SINFONIEN

14./15.05.2020    »Staatsoper für alle 2019« Daniel Barenboim & Jiyoon Lee & Staatskapelle Berlin

Felix Mendelssohn Bartholdy CONCERTO FOR VIOLIN E-MINOR OP. 64
Johannes Brahms SYMPHONIE NO. 2 D-MAJOR OP. 73
DIRECTOR Daniel Barenboim
VIOLIN Jiyoon Lee
Staatskapelle Berlin

PROGRAMME BOOKLET »STAATSOPER FÜR ALLE 2019«

15.05.2020   Streichquartett der Staatskapelle Berlin

Giuseppe Verdi STREICHQUARTETT E-MOLL
VIOLINE Wolfram Brandl, VIOLINE Krzysztof Specjal, VIOLA Yulia Deyneka,VIOLONCELLO Claudius Popp

PROGRAMMHEFT STREICHQUARTETT

16.2020    »Babylon« Jörg Widmann

MUSIKALISCHE LEITUNG Christopher Ward
INSZENIERUNG Andreas Kriegenburg
MIT Susanne Elmark, Charles Workman, Mojca Erdmann, Marina Prudenskaya, John Tomlinson u. a. Staatsopernchor und Staatskapelle Berlin
DANK rbb, Untertitel: libreTTitoli

PROGRAMMHEFT »BABYLON«