Neue Musik und zeitgenössisches Musiktheater: Um diese Fixpunkte kreist das Festival INFEKTION! , das Intendant Jürgen Flimm 2011 im Schiller Theater ins Leben gerufen hat und das nun erstmals auch Unter den Linden stattfindet. In der Staatsoper und in der Neuen Werkstatt werden zwei szenische Projekte realisiert, die neue Oper von Salvatore Sciarrino und ein Musiktheaterstück von Davide Carnevali und Franco Bridarolli. Während sich an der Staatsoper bereits eine beachtliche Sciarrino-Tradition herausgebildet hat, bereits zum sechsten Mal wird mit »Ti vedo, ti sento, mi perdo« ein Werk von ihm auf die Bühne gebracht, ist »Ein Porträt des Künstlers als Toter« ein Debüt der beiden jungen aus Italien und Argentinien stammenden Wortund Klangschöpfer. Drei Kammerkonzerte in der Neuen Werkstatt runden INFEKTION! 2018 ab, mit Musik zentraler Avantgardekomponisten des 20. und 21. Jahrhunderts.

VOM 28. JUNI BIS 15. JULI 2018

Juni 2018

28.06.
Donnerstag
30.06.
Samstag

Juli 2018

01.07.
Sonntag
04.07.
Mittwoch
05.07.
Donnerstag
    • Infektion! 2018

    Infektion! I

    Apollo-Saal
    Vorverkaufsbeginn am 7. Oktober 2017 10 Uhr
    20 / 15 €
06.07.
Freitag
07.07.
Samstag
08.07.
Sonntag
09.07.
Montag
11.07.
Mittwoch
12.07.
Donnerstag
    • Infektion! 2018

    Infektion! II

    Neue Werkstatt
    Vorverkaufsbeginn am 7. Oktober 2017 10 Uhr
    20 / 15 €
13.07.
Freitag
14.07.
Samstag
    • Infektion! 2018

    Infektion! III

    Neue Werkstatt
    Vorverkaufsbeginn am 7. Oktober 2017 10 Uhr
    20 / 15 €
15.07.
Sonntag
    • Infektion! 2018
    • Zum letzten Mal in dieser Spielzeit

    Ti vedo, ti sento, mi perdo

    In attesa di Stradella
    Musik und Text von Salvatore Sciarrino
    Staatsoper Unter den Linden
    Vorverkaufsbeginn am 7. Oktober 2017 10 Uhr