Saison 2024/25

Die neue Spielzeit - jetzt entdecken

»Wie schön ist doch die Musik – aber wie schön erst, wenn sie vorbei ist!« Die Worte, die Sir Morosus am Ende von Richard Strauss‘ komischer Oper »Die schweigsame Frau« nach all den ihn beunruhigenden musikalischen Darbietungen singt, möchten wir als unsere gemeinsame Aufgabe für die kommenden Spielzeiten an der Staatsoper Unter den Linden verstehen: die Musik in ihrer unendlichen Vielfalt und Schönheit auf die Bühne zu bringen und in Ihnen, sehr verehrtes Publikum, lang und immer wieder nachhallen zu lassen.
Der Auftakt der Spielzeit 2024/25 an der Staatsoper Unter den Linden steht ganz im Zeichen der großen italienischen Komponisten mit den Wiederaufnahmen von Puccinis »Tosca« und »Turandot« sowie »Il barbiere di Siviglia« von Rossini im September, noch vor der Saison-Eröffnungspremiere mit Giuseppe Verdis »Nabucco« am 2. Oktober.

Zur Vorschauseite

Digitale Vorschau lesen

Saisontrailer sehen

Vorschau bestellen

Vorverkaufstermine Staatsoper Unter den Linden

Regulärer Vorverkauf
Abonnements 2024/25: Samstag, 1. Juni 2024 um 12.00 Uhr
Alle Vorstellungen der Saison 2024/25 inklusive Festtage 2025: Samstag, 22. Juni 2024 um 12.00 Uhr

Vorgezogener Vorverkauf
(Für Mitglieder des Fördervereins, Abonnent:innen sowie Inhaber:innen einer Staatsoperncard) für alle Vorstellungen  der Saison 2024/25 inklusive Festtage 2025: Samstag, 15. Juni 2024 um 12.00 Uhr. Buchen Sie Tickets für alle Veranstaltungen online auf unserer Website oder über unseren Kartenservice:

Kontakt und Öffnungszeiten

Die gedruckte Saisonvorschau 2024/25 erscheint am 13. Mai und liegt dann im Opernhaus und an der Theaterkasse zur kostenlosen Mitnahme aus. Gerne schicken wir sie gegen eine Schutzgebühr per Post zu. Abonnent:innen, Inhaber:innen einer Staatsopern-Card sowie Freunde & Förderer erhalten die gedruckte Saisonvorschau nach wie vor automatisch und kostenlos.