Gastspiel

Die Staatskapelle Berlin auf Konzertreise in Peking und Sydney

Nach dem gefeierten Opern- und Konzertgastspiel in Buenos Aires im Juli steht für Daniel Barenboim und die Staatskapelle Berlin im November die nächste große Reise an: Vom 18. bis zum 27. November sind das Orchester und sein Chefdirigent zu Gast in Peking und in Sydney. An jeweils drei Abenden erklingen in den beiden Städten alle vier Sinfonien von Johannes Brahms sowie Franz Schuberts Sinfonie Nr. 8 h-Moll D 759 »Die Unvollendete« und Ludwig van Beethovens Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op.55 »Eroica«.

Am 18., 19. und 20. November gastiert die Staatskapelle Berlin mit ihrem Generalmusikdirektor zunächst in Peking im National Centre for the Performing Arts (NCPA) – wo sowohl Daniel Barenboim als auch die Musikerinnen und Musiker erstmals auftreten. Das NCPA zählt mit seiner spektakulären ellipsenförmigen Gebäudestruktur inmitten eines künstlichen Sees zu den architektonischen Sehenswürdigkeiten der Stadt. 

Am 25., 26. und 27. November treten die Staatskapelle Berlin und Daniel Barenboim im Konzertsaal des Sydney Opera House auf und geben damit erstmals ein gemeinsames Konzert in Australien. Die Staatskapelle Berlin war 1986 unter der musikalischen Leitung von Siegfried Kurz und Christian Ehwald u.a. in Perth, Melbourne, Sydney und Brisbane auf Tournee. Daniel Barenboim war erstmals 1958 als 15-jähriger Pianist in Australien und feiert nun sein 60-jähriges Bühnenjubiläum in »Down Under«.

Neben den Konzerten wird die Staatskapelle Berlin in Sydney außerdem ein Education-Projekt realisieren: Rund 50 Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren aus verschiedenen Städten des Bundeslands New South Wales werden für vier Tage in Sydney zusammenkommen und sich dort zu einem Jugendorchester formieren. Gemeinsam mit Musikern der Staatskapelle Berlin und dem Dirigenten Victorien Vanoosten, Daniel Barenboims musikalischem Assistenten, werden die Jugendlichen einen Ausschnitt aus dem Konzertprogramm der Staatskapelle Berlin erarbeiten und im Sydney Opera House am 26. November präsentieren. Musikerinnen und Musiker der Staatskapelle Berlin werden als Mentoren Stimmgruppen unterrichten und im Jugendorchester verteilt Seite an Seite mit den Jugendlichen musizieren. Auf dem Programm steht jeweils der dritte Satz aus Johannes Brahms 3. und 4. Sinfonie. Außerdem werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am 25. November eine Konzertprobe der Staatskapelle Berlin unter der Leitung von Daniel Barenboim im Sydney Opera House besuchen.

Zu den Konzerten