Saison 2019/20

Entdecken Sie die Saison 2019/20!

Die Staatsoper Unter den Linden freut sich, Ihnen das Programm der Saison 2019/20 vorzustellen. Besondere Akzente setzen in der neuen Spielzeit sieben Premieren im Großen Haus, das Format LINDEN 21 (mit zwei Uraufführungen, einer Deutschen Erstaufführung sowie zwei Wiederaufnahmen), die zweiten BAROCKTAGE (1. bis 10. November 2019, mit Fokus auf Scarlatti und Purcell) und die 25. Ausgabe der FESTTAGE (4. bis 12. April 2020, mit dem Beginn eines neuen Mozart-Da-Ponte-Zyklus’ und der zyklischen Aufführung sämtlicher Sinfonien von Beethoven). Dazu bietet das Programm 28 wiederaufgenommene Musiktheaterwerke sowie mehr als 70 Konzerte. Darüber hinaus feiert die Staatskapelle Berlin 2020 ihr 450-jähriges Bestehen: Ein Jubiläum, das in den Spielzeiten 2019/20 sowie 2020/21 im Fokus stehen wird. Und auf unsere jüngsten und jungen Besucherinnen und Besucher warten wieder zahlreiche Projekte der Jungen Staatsoper.

Premieren 2019/20

Spielplan 2019/20

Ihr Exemplar der gedruckten Vorschau erhalten Sie ab dem 26. März an der Theaterkasse, oder bestellen Sie es gerne hier bei unserem Besucherservice.

Saisonvorschau zum Download

Digitale Saisonvorschau zum Durchblättern

Der reguläre Kartenvorverkauf für alle Vorstellungen der Saison 2019/20 beginnt am Samstag, den 4. Mai 2019 um 10 Uhr. Der Verkauf von Abonnements und FESTTAGE-Zyklen beginnt bereits am 13. April 2019. Mitglieder des Fördervereins, Abonnentinnen und Abonnenten sowie Inhaberinnen und Inhaber einer StaatsopernCard können ab 27. April 2019 ihr Vorkaufsrecht für alle Vorstellungen wahrnehmen.