Veröffentlichung

Henry Purcells »King Arthur« jetzt auf Blu-ray und DVD

Henry Purcells Meisterwerk »King Arthur«, das im Januar 2017 in der Neuinszenierung von Sven-Eric Bechtolf und Julian Crouch und unter der musikalischen Leitung von René Jacobs in der Staatsoper im Schiller Theater Premiere feierte, ist nun bei Naxos auf Blu-ray und DVD erschienen. Zum Ensemble der Produktion zählen u. a. die Sängerinnen und Sänger Annett Fritsch, Robin Johannsen, Benno Schachtner und Mark Milhofer, die Schauspielerinnen und Schauspieler Michael Rotschopf, Max Urlacher, Oliver Stokowski, Tom Radisch und Meike Droste sowie der Staatsopernchor. Es spielt die Akademie für Alte Musik Berlin.

Purcells Semi-Opera in fünf Akten aus dem Jahre 1691 mit dem Libretto des Dramatikers John Dryden zählt zu den herausragenden und beliebtesten Werken der englischen Opernliteratur dieser Epoche. Wer kennt nicht die berühmte „Frost Scene“ oder „Fairest isle“? Bei dieser Produktion handelt es sich um die Bühnenpremiere der neuen Aufführungsedition von René Jacobs mit englischen Arien und mit deutschen Dialogen.

»Jacobs und die Akademie für Alte Musik Berlin spielten mit großem Gespür für dynamische Nuancen und Phrasen, ihr Klang ist ausdrucksstark und abwechslungsreich und durchweg perfekt ausbalanciert, sowohl für Solisten als auch für den Chor.« (bachtrack.com)

Die Aufnahme der Neuinszenierung ist am 24.04.2020 bei Naxos auf Blu-ray und DVD erschienen:

Mehr Informationen zur Blu-ray / DVD und Trailer anschauen