Festtage 2018

Vorverkauf Festtage 2019

Ob in der Neuproduktion »Die Verlobung im Kloster«, Sergej Prokofjews hochorigineller, inspirierter Liebes- und Verwechslungskomödie in einer neuen Inszenierung von Dmitri Tcherniakov, oder in Richard Wagners »Die Meistersinger von Nürnberg«, ob auf der Bühne der neu sanierten Lindenoper oder auf dem Konzertpodium: die FESTTAGE 2019 unter der musikalischen Leitung von Daniel Barenboim bieten vom 12. bis 22. April wieder Begegnungen mit herausragenden Künstlerinnen und Künstlern wie Aida Garifullina, Julia Kleiter, Violeta Urmana, Wolfgang Koch, Burkhard Fritz, oder Rolando Villazón. Neben der Staatskapelle Berlin, die im Konzert mit Anna Netrebko Arien aus Opern Verdis präsentiert, und den Wiener Philharmonikern, traditionell das FESTTAGE-Gastorchester, debütiert bei den FESTTAGEN 2019 das neu gegründete Opernkinderorchester.

Mit einem FESTTAGE-Zyklus sparen Sie 10 % des Eintrittspreises und können auf Wunsch das Konzert des Opernkinderorchesters am 20. April zum Einheitspreis von 15 € hinzu buchen. Unsere FESTTAGE-Zyklen kombinieren drei Opern- und Konzerttermine.

Zur den Festtagen 2019