Museumskonzert V

Kunst und Musik – diese inspirierende Kombination im Bode-Museum, einem wahren Schmuckstück der Berliner Museumslandschaft, hat in den vergangenen Jahren viel Resonanz gefunden. An neun Sonntagvormittagen spielen Musikerinnen und Musiker der Staatskapelle Berlin ein gut einstündiges Konzert, bevor die Besucher dann das Museum und seine Schätze erkunden können.

Termine

ausverkauft

Besetzung

Programm

Franz Schubert
SONATE A-MOLL D 821 »ARPEGGIONE« für Flöte und Klavier,
1. Satz

Felix Mendelssohn Bartholdy
LIED OHNE WORTE OP. 109 für Violoncello und Klavier

Franz Schubert
INTRODUKTION UND VARIATIONEN ÜBER DAS LIED »TROCKNE BLUMEN« für Flöte und Klavier

Johannes Brahms
Aus den LIEDERN OP. 105 und 106 für Violoncello und Klavier

Carl Maria von Weber
TRIO FÜR FLÖE, VIOLONCELLO UND KLAVIER G-MOLL OP. 63