Neuproduktion

Am 18. Juni feierte Giacomo Puccinis »Turandot« in der Regie von Philipp Stölzl und unter der musikalischen Leitung von Zubin Mehta Premiere.
Weitere Vorstellungen am 22., 25., 29. Juni und 1., 3., 8., 10. Juli
Zum Ensemble zählen Elena Pankratova in der Titelpartie, Yusif Eyvazov/Murat Karahan, Aida Garifullina/Olga Peretyatko, René Pape/Grigory Shkarupa u. a.

Termine & Tickets

»Turandot« ist die letzte und unvollendete Oper Puccinis, die sich an der Schwelle zur Moderne bewegt. Ensemblemitglied Spencer Britten stellt die Oper vor:

»Turandot« in a nutshell

Philipp Stölzl begegnet Turandots blutrünstigem Machtspiel zwischen Obsession und Emanzipation mit einer düster-surrealen Bildsprache, in der eine überdimensionale live animierte Puppe die Herrschaft ergreift.

Making Of-Video

Philipp Stözl im Gespräch mit der Dramaturgin Jana Beckmann

Interview