SUBSCRIPTION SERVICE
Mo – Fr 10 am – 4 pm
T + 49 (0)30 – 20 35 45 54
F +49 (0)30 – 20 35 44 83
abo@staatsoper-berlin.de

We will be pleased to help you!

RING-Zyklen sind nicht in den Premieren-Abonnements enthalten.

Premieren-Abonnement A

So, 20.11.2022, 18.00            »Il Giustino«
So, 04.12.2022, 18.00            »Mitridate, Re di Ponto«
So, 19.02.2023, 18.00            »Daphne«
So, 19.03.2023, 18.00            »Idomeneo«
Fr, 26.05.2023, 19.30             »Die Schöne Müllerin«

Group I II III IV V
Price 640 € 480 € 400 € 290 € 188 €
Order now

Dates


Premieren-Abonnement B

Di, 22.11.2022, 19.00            »Il Giustino«
Mi, 07.12.2022, 19.00            »Mitridate, Re Di Ponto«
Do, 23.02.2022, 19.30           »Daphne«
Do, 23.03.2023, 19.00           »Idomeneo«
So, 28.05.2023, 19.30            »Die Schöne Müllerin«

Group I II III IV V
Price 400 € 320 € 250 € 200 € 130 €
Order now

Dates


Konzert-Abonnement in der Staatsoper

Mo, 24.10.2022, 19.00           »Abonnementkonzert I«
Mo, 07.11.2022, 19.00           »Abonnementkonzert II«
Mo, 09.01.2023, 19.00           »Abonnementkonzert III«
Mo, 27.02.2023, 19.00           »Abonnementkonzert IV«
Sa, 25.03.2023, 19.00            »Abonnementkonzert V«
Mo, 24.04.2023, 19.00           »Abonnementkonzert VI«
Sa, 06.05.2023, 19.00            »Abonnementkonzert VII«
Sa, 17.06.2023, 19.00            »Abonnementkonzert VIII«

Group I II III IV V
Price 420 € 350 € 310 € 255 € 165 €
Order now

Dates


Konzert-Abonnement in der Philharmonie

Di, 25.10.2022, 20.00            »Abonnementkonzert I«
Di, 08.11.2022, 20.00            »Abonnementkonzert II«
Di, 10.01.2023, 20.00            »Abonnementkonzert III«
So, 26.02.2023, 11.00            »Abonnementkonzert IV«
Mo, 27.03.2023, 20.00           »Abonnementkonzert V«
Di, 25.04.2023, 20.00            »Abonnementkonzert VI«
Mo, 08.05.2023, 20.00           »Abonnementkonzert VII«
Mo, 19.06.2023, 20.00           »Abonnementkonzert VIII«

Group I II III IV V
Price 420 € 350 € 310 € 255 € 165 €
Order now

Dates


  • Alle Fest-Abonnent:innen (Premieren-Abonnement A und B sowie Konzert-Abonnement in der Staatsoper und in der Philharmonie) erhalten ein exklusives Vorkaufsrecht. Sie können bereits ab Samstag, dem 9. April 2022, 12.00 Uhr – noch vor Beginn des allgemeinen Vorverkaufs  – Karten für alle RING-Zyklen und die FESTTAGE 2023 erwerben.
  • Der RING-Zyklus ist nicht im Premieren-Abonnement enthalten.
  • Wir bieten den Abonnent:innen eines Premieren-Abonnements A sowie B eine exklusive Platzgarantie in den A- bzw. B-Premieren. Wenn Sie Ihre Plätze im Premieren-Zyklus zusätzlich buchen wollen, teilen Sie uns dies bitte bis zum 17. April 2022 mit.
  • Im RING-Zyklus werden keine zusätzlichen Ermäßigungen angeboten.
  • Es werden maximal 4 Karten pro Buchung angeboten.

UMFANG DES ABONNEMENTS UND ZAHLUNG
Ein Fest-Abonnement (Premieren-Abonnement A, Premieren-Abonnement B, Konzert-Abonnement) gilt grundsätzlich für eine Spielzeit. Es verlängert sich um eine weitere Spielzeit, für die Sie rechtzeitig alle notwendigen Informationen erhalten. Wenn Sie Ihr Abonnement nicht weiterführen möchten, kündigen Sie dieses bitte schriftlich bis zum 15. Mai.

Für ab dem 1. März 2022 neu abgeschlossene Abonnements gilt zusätzlich: Nach Ablauf der zweiten Spielzeit verlängert sich das Vertragsverhältnis ohne rechtzeitig erfolgte Kündigung auf unbestimmte Zeit. Ab der dritten Spielzeit können Abonnements jederzeit mit einer Frist von einem Monat gekündigt werden. In diesem Fall erhalten Sie Ihren Abonnementpreis entsprechend der noch nicht besuchten stattgefundenen Abonnementveranstaltungen anteilig rückerstattet.

Als Opern- oder Konzertabonnent:in haben Sie die Möglichkeit, zu Ihrem Abonnement bis zu zwei Tickets pro Opernvorstellung oder Konzert mit einer Ermäßigung von 10 % in den Kategorien A-E sowie J-L zu erwerben. Dieses Angebot ist nicht kombinierbar mit anderen Ermäßigungen.

Für die folgende Saison erhalten Abonnent:innen rechtzeitig alle notwendigen Informationen. Der Abonnementpreis wird von der Preisgruppe des gewünschten Platzes bestimmt. Im Abonnementpreis sind die Bearbeitungsgebühren bei Zahlung per Bankeinzug (inkl. Versandkosten) sowie die Garderobengebühr enthalten.

Die Bezahlung von Abonnements per Kreditkarte in einer Rate ist möglich.
Die Staatsoper behält sich vor, die Anzahl der Veranstaltungen in den einzelnen Abonnements sowie die Abonnementbedingungen und die Preise für die jeweils kommende Saison zu ändern. Derartige Änderungen werden rechtzeitig vor dem Vorverkaufsstart mitgeteilt.

BANKEINZUG
Sie können Ihr Fest-Abonnement auch mit SEPA-Lastschrift zahlen. Ihre Abonnementkarten sowie die AboCard werden Ihnen bis spätestens zwei Wochen vor der ersten Abonnementveranstaltung kostenfrei zugesandt.
Alle genannten Bedingungen inklusive der Möglichkeit, per SEPA-Lastschrift zu bezahlen, gelten nur für Fest-Abonnements.

FÄLLIGKEIT DER ZAHLUNG
Auf Ihrer schriftlichen Abonnementbestätigung wird Ihnen ein Fälligkeitsdatum der Bezahlung mitgeteilt. Bestellte Abonnements bleiben bis zu diesem Fälligkeitsdatum reserviert. Kann nach dem Fälligkeitsdatum kein Zahlungseingang verbucht werden, wird das Abonnement zum Weiterverkauf freigegeben.

VERSAND DER KARTEN
Ihre Abonnementkarten werden Ihnen bis spätestens zwei Wochen vor der ersten Abonnementveranstaltung kostenfrei zugesandt.

PROGRAMMÄNDERUNGEN UND UMBESETZUNGEN
Programmänderungen und Umbesetzungen bleiben vorbehalten und begründen weder den Austritt aus dem Abonnement noch den Anspruch auf Rücknahme oder Umtausch von Abonnementkarten. Dies gilt auch für den Fall der Verlegung einer Abonnementveranstaltung. Die Staatsoper Unter den Linden behält sich vor, bei Bedarf die Bestuhlung zu erweitern bzw. zu ändern.

UMTAUSCHRECHT
Sollten Sie verhindert sein, können Sie Ihre Abonnementkarte einmal pro Saison bis spätestens eine Woche vor dem Vorstellungstermin zurückgeben. Der anteilige Wert der Abonnementkarte ist beim nächsten Kauf einer Eintrittskarte anrechenbar. Sie erhalten einen virtuellen Wertgutschein im anteiligen Wert des Abo-Preises, der Ihrem persönlichen Kundenkonto gutgeschrieben wird. Den Gutscheinbetrag können Sie beim Kauf einer Eintrittskarte in derselben Preiskategorie wie Ihr Abonnement anrechnen lassen. Eine Barauszahlung des virtuellen Wertgutscheins ist nicht möglich. Der Wertgutschein ist bis zum Ende der jeweiligen Spielzeit bzw. ab der dritten Spielzeit im Fall der Kündigung des Abonnements zu einem Zeitpunkt vor Ende der Spielzeit bis zum Ende des Vertragsverhältnisses gültig. Für nicht besuchte Abo-Veranstaltungen oder verfallene Wertgutscheine gibt es keinen Ersatz.
Für die Nutzung einer kostenlosen Eintrittskarte für eine Begleitperson muss ein gültiger Schwerbehinderten-Ausweis mit dem Merkzeichen »B« vorgelegt werden. Kann dieser am Einlass nicht vorgezeigt werden, ist für die Eintrittskarte der Begleitperson der Differenzbetrag zum Originalpreis der Eintrittskarte in derselben Preiskategorie nachträglich zu entrichten. Wird die Abonnementkarte nicht von der/dem Inhaber:in des Schwerbehinderten-Ausweises selbst, sondern von einer anderen Person genutzt, ist dies dem Abonnementbüro rechtzeitig vor dem Vorstellungsbesuch schriftlich mitzuteilen. Die Eintrittskarte für die Begleitperson wird nach Zahlung des Differenzbetrages zum Originalpreis in eine reguläre Eintrittskarte in derselben Preiskategorie umgetauscht.

INFORMATIONSPFLICHT BEI ÄNDERUNGEN
Änderungen Ihres Namens, Ihrer Anschrift und/oder Bankverbindung sind dem Abonnementbüro unverzüglich schriftlich mitzuteilen. Nur so können wir Ihnen auch künftig alle relevanten Informationen rechtzeitig zukommen lassen.
Auch im Fall des Todes der/des Abonnent:in ist das Abonnementbüro umgehend entsprechend schriftlich über den Todesfall zu informieren. In diesem Fall räumt die Staatsoper Unter den Linden dem/der Erb:in bei Vorlage entsprechender Nachweise ein Sonderkündigungsrecht oder die Übernahme des Abonnements ein.

WIR BERATEN SIE GERN!

FLEX-PAKET
Mehr erleben und sparen: 5 % bis 20 % Ermäßigung auf den regulären Ticketpreis.*
Ab dem 1. Juli können Sie mit dem Flex-Paket Vorstellungen bis Ende November buchen, ab dem 1. September dann Vorstellungen bis zum Ende des Jahres. Anschließend startet alle zwei Monate der Vorverkauf für das Flex-Paket jeweils zum ersten Tag des Monats. Sie wählen innerhalb der bis zu vier Folgemonate zwei oder mehr Vorstellungen aus dem Opern- und Konzertprogramm der Staatsoper Unter den Linden und erhalten:

5 % Ermäßigung bei 2 Veranstaltungen
10 % Ermäßigung bei 3 Veranstaltungen
15 % Ermäßigung bei 4 Veranstaltungen
20 % Ermäßigung g bei 5 Veranstaltungen.

Alle Opern und Konzerte, die Sie im Rahmen des Flex-Pakets buchen können, finden Sie hier:

zum Webshop

Bitte beachten Sie: Mit dem Flex-Paket erhalten Sie nicht in jeder Vorstellung die gleichen Sitzplätze.
*Die Ermäßigung gilt für alle Preisgruppen. Weitere Ermäßigung sind mit dem Flex-Paket nicht kombinierbar. Das Kontingent ist begrenzt.

FOLGENDE TERMINE KÖNNEN SIE AKTUELL IM RAHMEN DES FLEX-PAKET BUCHEN:

»L’elisir d‘ amore«
So 11.09.2022 18:00
Sa 17.09.2022 19:30
Fr 23.09.2022 19:30
So 25.09.2022 18:00
Di 27.09.2022 19:30
Sa 01.10.2022 18:00

»Il barbiere di Siviglia«
Di 11.10.2022 19:00
Do 13.10.2022 19:00
Mi 19.10.2022 19:00
Sa 05.11.2022 19:00
Fr 11.11.2022 19:00
So 13.11.2022 18:00

»Il trovatore«
Di 18.10.2022 19:00
Fr 21.10.2022 19:00
Do 27.10.2022 19:00
Mi 02.11.2022 19:00
Sa 12.11.2022 19:00

»L’incoronazione di Poppea«
Sa 19.11.2022 19:00
Sa 26.11.2022 19:00

»Il Giustino«
Di 22.11.2022 19:00
Fr 25.11.2022 19:00
So 27.11.2022 19:00

»Tosca«
Fr 28.10.2022 19:30
Di 01.11.2022 19:30
Fr 04.11.2022 19:30

Abonnementskonzert I
Mo 24.10.2022 19:00
Di 25.10.2022 20:00

Abonnementskonzert II
Mo 07.11.2022 19:00
Di 08.11.2022 20:00

Die Neuproduktionen aller vier Abende von Wagners »Der Ring des Nibelungen« kommen im Herbst 2022 und zu den FESTTAGE 2023 insgesamt viermal zur zyklischen Aufführung.

RING-Zyklus I (Premiere)

So, 02.10.2022, 18.00            »Das Rheingold«
Mo, 03.10.2022, 16.00           »Die Walküre«
Do, 06.10.2022, 16.00           »Siegfried«
So, 09.10.2022, 16.00            »Götterdämmerung«

ZYKLUS BUCHEN

Group I II III IV V VI VII VIII
Price 1,100 € 900 € 700 € 500 € 350 € 200 € 125 € 75 €

Dates


RING-Zyklus II

Sa, 15.10.2022, 18.00            »Das Rheingold«
So, 16.10.2022, 16.00            »Die Walküre«
Do, 20.10.2022, 16.00           »Siegfried«
So, 23.10.2022, 16.00            »Götterdämmerung«

ZYKLUS BUCHEN

Group I II III IV V VI VII VIII
Price 1,100 € 900 € 700 € 500 € 350 € 200 € 125 € 75 €

Dates


RING-Zyklus III

Sa, 29.10.2022, 18.00            »Das Rheingold«
So, 30.10.2022, 16.00            »Die Walküre«
Do, 03.11.2022, 16.00           »Siegfried«
So, 06.11.2022, 16.00            »Götterdämmerung«

ZYKLUS BUCHEN

Group I II III IV V VI VII VIII
Price 1,100 € 900 € 700 € 500 € 350 € 22 € 125 € 75 €

Dates


The StaatsopernCard is your flexible subscription for opera, concert and ballet performances at the Staatsoper Unter den Linden. At a price of 35 € (reduced rate 20 €) holders of a StaatsopernCard get a discount of 20% on tickets. The StaatsopernCard is valid for one season.

YOUR BENEFITS AT A GLANCE

  • Save 20% every time you enjoy operas, concerts and ballet performances in all price categories - even the premieres. Compose your own program. There is no limit to the number of performances for which you can get a discounted ticket.
  • Secure yourself the best seats even before tickets come out on general sale!
  • Get a 10% discount on selected Staatsoper products online or in the opera shop while you attend a performance.
  • You can look forward to exclusive campaigns and bargain offers.

WHERE DO I GET THE STAATSOPERNCARD?
Order your StaastopernCard online via our form:
ORDER YOUR SOC 2021/22
ORDER YOUR SOC 2022/23

You can also purchase the StaatsopernCard from our ticket service:
CONTACT AND OPENING HOURS

The StaatsopernCard is personal and entitles you to purchasing one ticket per performance. It is not valid for special price performances, charity performances and guest performances. On entry to the opera house please hold your StaatsopernCard and a photo ID card as well as your ticket ready. Please note that you are only entitled to early advanced booking with a StaatsopernCard valid at this specific date.

Für alle unter 30!
Mit der kostenlosen ClassicCard-App lassen sich alle aktuellen Konzert-, Opern- und Ballett-Veranstaltungen in Berlin durchsuchen und unkompliziert schon im Vorverkauf buchen.

Die ClassicCard ist ein gemeinsames Angebot von Staatsoper Unter den Linden, Staatsballett Berlin, Deutsche Oper Berlin, Komische Oper Berlin, Konzerthaus Berlin, Berliner Philharmoniker und Rundfunk Orchester und Chöre GmbH. Hier erhalten alle Besucher:innen unter 30 Jahren deutlich vergünstigte Karten für Vorstellungen.

Voraussetzung für die Nutzung der zahlreichen Vorteile der ClassicCard ist eine Mitgliedschaft, deren Jahresgebühr sich nach dem Alter der Person (min. 16 Jahre/16 €, max. 29 Jahre/29 €) richtet.

MEHR INFORMATIONEN UNTER www.classiccard.de

With the TanzTicket, you can see all the performances of the Staatsballett Berlin at the Staatsoper Unter den Linden, at the Deutsche Oper Berlin, at the Komische Oper Berlin, and at the Tempodrom Berlin at a 20% price reduction for one season.

This also applies to opening nights! TanzTicket holders are eligible for the early advance ticket sales and do not have to pay the 2 EUR service fee when ordering tickets online. The TanzTicket costs 35 EUR and only 20 EUR for those who qualify for special price reductions.

STAATSBALLETT BERLIN
T + 49 (0)30 20 60 92 630
F + 49 (0)30 20 35 44 83
E-MAIL tickets@staatsballett-berlin.de