Nachfolgend finden Sie die aktuellen Stellenangebote der Staatsoper Unter den Linden.
Weitere Stellenangebote der Stiftung Oper in Berlin finden Sie HIER.

Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie HIER.

Die Stiftung Opper in Berlin sucht für die Staatsoper Unter den Linden für die Spielzeit 2024/25

PRAKTIKANT:INNEN (M/W/D) FÜR DIE DRAMATURGIE

Die Staatsoper Unter den Linden in Berlin vereint 275-jährige Tradition mit künstlerischer Moderne. Mit der herausragenden Qualität der Opern und Konzertaufführungen zählt sie zu einer der bedeutendsten Bühnen der Welt und präsentiert ein Repertoire vom Barock bis hin zu Uraufführungen auf herausragendem musikalischem und szenischem Niveau.
Wir bieten unentgeltliche ausbildungs- und studienbegleitende Praktika im Bereich der Dramaturgie und freuen uns insbesondere auf Bewerbungen von Studierenden folgender Fächer:

  • Musik- und Theaterwissenschaften
  • Geisteswissenschaften

Aufgabenbereiche

  • Zuarbeit für das Dramaturgieteam
  • Korrekturlesen von Publikationen und Übertiteln
  • Bearbeitung von Künstler:innenbiografien
  • Thematisch bezogene Recherchen
  • Bibliotheksgänge
  • Organisatorische Unterstützung bei Sonderveranstaltungen
  • Unterstützung der Notenbibliothek
  • Ggfs. Verfassen von eigenen Texten

WIr wünschen uns

  • Grundkenntnisse im Opern- und Konzertrepertoire
  • Grundlegende Notenkenntnisse
  • Interesse am Schreiben
  • Kreativität und Engagement
  • Teamfähigkeit

Voraussetzung

  • Aufgrund einer schulrechtlichen Bestimmung, einer Ausbildungsordnung, einer hochschulrechtlichen Bestimmung oder im Rahmen einer Ausbildung an einer gesetzlich geregelten Berufsakademie ist für Sie ein Praktikum verpflichtend.
  • Oder Sie möchten ein Praktikum für die Orientierung für eine Berufsausbildung oder für die Aufnahme eines Studiums oder begleitend zu einer Berufs- oder Hochschulausbildung absolvieren, welches nicht länger als drei Monate dauert.

Dauer: ca. 3 Monate

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an:

Steffi Blumenthal
Mitarbeit Dramaturgie
STAATSOPER UNTER DEN LINDEN
Unter den Linden 7, 10117 Berlin
T +49 (0)30 – 20 35 42 15
s.blumenthal@staatsoper-berlin.de

Die Stiftung Oper in Berlin sucht für die Staatsoper Unter den Linden
eine*n Leiter*in der Produktionsabteilung (m/w/d)
zur Spielzeit 2024/2025
 

Die Staatsoper Unter den Linden ist seit über 280 Jahren eine der traditionsreichsten und bedeutsamsten Bühnen der Welt und präsentiert ein Repertoire vom Barock bis hin zu Uraufführungen auf herausragendem musikalischem und szenischem Niveau.


Aufgaben

  • Die Produktionsabteilung erstellt Fertigungszeichnungen für die Herstellung der Dekorationen für sämtliche Neuproduktionen der Staatsoper unter den Linden. Sie leiten die Abteilung personalverantwortlich. 
  • Die Bühnenbilder der Staatsoper Unter den Linden werden im stiftungseigenen Bühnenservice hergestellt. Sie sichern und koordinieren in Zusammenarbeit mit den zwei stückführenden Produktionsleitern die für eine termingerechte Herstellung der Dekorationen notwendige Kommunikation und Abläufe.
  • In enger Abstimmung mit der Technischen Direktion erstellen und überwachen Sie die Budget- und Ressourcenplanung für die Herstellung der Dekorationen im Bühnenservice.
  • Für die Ausstattung der Neuproduktionen des Staatsballetts an der Staatsoper Unter den Linden verantworten Sie unter Zuarbeit der Produktionsassistent*innen die fristgerechte Erstellung der zur Herstellung notwendigen Unterlagen.
  • Sie unterstützen die Technische Direktion und die technischen Abteilungen der Staatsoper bei der Realisierung von komplexen Sonderprojekten.


Anforderungen

  • abgeschlossenes Studium im Bereich der Theater- bzw. Veranstaltungstechnik oder vergleichbares Studium im Bereich Ingenieurwesen
  • Berufserfahrung im Bereich der Produktionsleitung oder der technischen Leitung eines Theaters und der Realisation von anspruchsvollen und komplexen Bühnenbildern und Projekten
  • ausgezeichnetes Organisationsvermögen, strategisches Denkvermögen, kommunikative Fähigkeiten, Teamgeist und künstlerisches Einfühlungsvermögen 
  • ausgeprägte Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten und zur Übernahme von Verantwortung
  • sehr gute EDV Kenntnisse (CAD, Tabellenkalkulationen, Projektmanagement)
  • umfangreiche Kenntnisse der sicherheitsrelevanten Gesetze, Vorschriften und technischen Richtlinien eines Theaterbetriebs


Das Vertragsverhältnis richtet sich nach dem Normalvertrag Bühne SR BTT.

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie uns bitte bis zum 26.04.2024 zu.


Stiftung Oper in Berlin
Personalservice / Bewerbermanagement
Am Wriezener Bahnhof 1
10243 Berlin


Online Bewerben


Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (bitte fügen Sie eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder der Gleichstellung bei). Eingereichte Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Umschlag beigefügt wurde. Bewerbungen per Email sind erwünscht. Bitte beachten Sie dabei, dass die Dateigröße 4MB nicht überschreitet und alle Unterlagen möglichst in einem PDF-Dokument zusammengefügt werden (1 Anhang). Fahrtkosten zu den Bewerbungsgesprächen können leider nicht erstattet werden.

Die Stiftung Oper in Berlin sucht für die Staatsoper Unter den Linden
eine*n Maskenbildner:in (m/w/d) in Vollzeit (40 Std./Woche) für ein Jahr befristet
zum 01.09.2024 (drei Stellen)

Die Staatsoper Unter den Linden ist seit über 280 Jahren eine der traditionsreichsten und bedeutsamsten Bühnen der Welt und präsentiert ein Repertoire vom Barock bis hin zu Uraufführungen auf herausragendem musikalischem und szenischem Niveau. Der Aufgabenbereich umfasst alle Sparten eines Opernhauses inklusive Ballett.

AUFGABEN

  • präzise Umsetzung von Maskenvorlagen verschiedener Stilrichtungen
  • Anfertigung von Haarteilen, Perücken und Bärten
  • Frisieren
  • Make-ups
  • Begleitung der Vorstellungen


ANFORDERUNGEN

  • abgeschlossene Ausbildung als Maskenbildner*in
  • idealerweise wurde die Prüfung durch die paritätische Prüfungskommission des Deutschen Bühnenvereins - Genossenschaft Deutscher Bühnenangehöriger abgenommen
  • idealerweise haben Sie eine Ausbildung als Friseur*in
  • hohe Belastbarkeit und ausgeprägter Teamfähigkeit
  • künstlerisches Einfühlungsvermögen
  • im Umgang mit Sängern*innen und Tänzern*innen sind Sie freundlich und verbindlich
  • Ihre Bereitschaft zu wechselnden Diensten auch an Sonn- und Feiertagen wird vorausgesetzt


Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV Bühne, Sonderregelung BTT.
Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung, die Sie uns bitte bis zum 21.04.2024 zuschicken.


Stiftung Oper in Berlin
Personalservice/Bewerbermanagement
Am Wriezener Bahnhof 1
10243 Berlin


Online Bewerben


Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (bitte fügen Sie eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder der Gleichstellung bei). Eingereichte Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Umschlag beigefügt wurde. Bewerbungen per Email sind erwünscht. Bitte beachten Sie dabei, dass die Dateigröße 4MB nicht überschreitet und alle Unterlagen möglichst in einem PDF-Dokument zusammengefügt werden (1 Anhang). Fahrtkosten zu den Bewerbungsgesprächen können leider nicht erstattet werden.

Für den Zeitraum 24. April bis 16. Juli 2024 sucht das Pressebüro der Staatsoper Unter den Linden eine engagierte und kulturinteressierte Hospitant:in.

Aufgabenbereiche

  • Erstellung von Pressespiegeln sowie Pflege des Pressearchivs
  • Mithilfe bei der Vorbereitung und Durchführung von Pressterminen
  • Unterstützung bei der Betreuung von Fotograf:innen und Fernsehteams bei Foto- und TV-Proben sowie bei Reportagen im Haus
  • Unterstützung bei der Betreuung der akkreditierten Journalist:innen an Vorstellungsabenden
  • Mitarbeit bei der Ausarbeitung von Themen für die Presse
  • Recherchen
  • u. a. m. 

Wir wünschen uns

  • Interesse an Pressearbeit
  • Interesse an Oper und Musik
  • Kreativität und Engagement
  • Teamfähigkeit
  • Zeitliche Flexibilität

Voraussetzung

  • Aufgrund einer schulrechtlichen Bestimmung, einer Ausbildungsordnung, einer hochschulrechtlichen Bestimmung oder im Rahmen einer Ausbildung an einer gesetzlich geregelten Berufsakademie ist für Sie ein Praktikum verpflichtend.
  • Oder Sie möchten ein Praktikum für die Orientierung für eine Berufsausbildung oder für die Aufnahme eines Studiums oder begleitend zu einer Berufs- oder Hochschulausbildung absolvieren, welches nicht länger als drei Monate dauert.
  • Oder das Praktikum stellt eine Teilnahme an einer Einstiegsqualifikation nach § 54 a SGB III oder an einer Berufsausbildungsvorbereitung nach §§ 68 bis 70 Berufsbildungsgesetz dar.

Zeitraum: 24. April bis 16. Juli 2024
Die Hospitanz wird nicht vergütet.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 6. April 2024 per E-Mail an:

Ella Vandré
Pressereferentin
pressoffice@staatsoper-berlin.de

STAATSOPER UNTER DEN LINDEN
Unter den Linden 7 10117 Berlin     
T + 49 (0)30 203 54 597   
 

zum 01.09.2024

Die Staatsoper Unter den Linden ist seit über 275 Jahren eine der traditionsreichsten und bedeutsamsten Bühnen der Welt und präsentiert ein Repertoire vom Barock bis hin zu Uraufführungen auf herausragendem musikalischem und szenischem Niveau.

AUFGABEN

Maskenbildner*innen gestalten in Zusammenarbeit mit Regie, Kostüm- oder Bühnenbild maskenbildnerische Konzepte für Bühnen- sowie Film- bzw. Fernsehproduktionen. Dazu gehört zum einen das Schminken, zum anderen aber auch das Entwerfen und Herstellen von Perücken, Haarteilen, Bärten und Masken, die an die Darsteller*innen angepasst werden müssen. Weiterhin gestalten sie Spezialeffekte wie Hautveränderungen, Verletzungen und Deformationen.

ANFORDERUNGEN

  • mittlerer Schulabschluss
  • Friseurabschluss ist wünschenswert
  • handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Einfühlungsvermögen sind wichtige Voraussetzungen zur Ausübung des Berufes
  • Praktika sind von Vorteil (bitte Nachweis als Kopie den Unterlagen hinzufügen)

Die Dauer der Ausbildung beträgt 3 Jahre. Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVA-L BBiG).
Ihre vollständige schriftliche Bewerbung (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf und Zeugnisse) senden Sie uns bitte bis zum 28.03.2024 zu. Sollten Sie sich für mehrere Ausbildungsstellen der Stiftung Oper Berlin bewerben wollen, senden Sie uns bitte jeweils eine Bewerbung pro Ausbildungsberuf zu.

Stiftung Oper in Berlin
Personalservice / Bewerbermanagement
Am Wriezener Bahnhof 1
10243 Berlin

Online bewerben

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (bitte fügen Sie eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder der Gleichstellung bei). Eingereichte Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Umschlag beigefügt wurde. Fahrtkosten zu den Bewerbungsgesprächen können leider nicht erstattet werden.

Chordirektor: Dani Juris sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine*n 2.Alt

Die Staatsoper Unter den Linden ist seit über 275 Jahren eine der traditionsreichsten und bedeutsamsten Bühnen der Welt und präsentiert ein Repertoire vom Barock bis hin zu Uraufführungen auf herausragendem musikalischem und szenischem Niveau.

Das Vertragsverhältnis richtet sich nach dem NV Bühne, Sonderregelung Chor, Chorgagenklasse 1a.

Die gute Beherrschung der deutschen Sprache und ein abgeschlossenes Studium mit dem Hauptfach Gesang werden vorausgesetzt. Vorsingen sind für Ende November und Anfang Dezember geplant. Der genaue Termin, sowie eine Liste der vorzubereitenden Chorstellen, werden mit der Einladung Ende Oktober verschickt.

Ihre aussagefähige Bewerbung mit Lebenslauf und detaillierten Angaben über die musikalische Ausbildung, die bisherige künstlerische Tätigkeit, eine aktuelle Repertoireliste sowie ein Link zu einer Audio- bzw. Video-Datei senden Sie uns bitte per Post oder online zu.

Online Bewerben

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (bitte fügen Sie eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder der Gleichstellung bei). Eingereichte Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Umschlag beigefügt wurde. Bewerbungen per Email sind erwünscht. Bitte beachten Sie dabei, dass die Dateigröße 4MB nicht überschreitet und alle Unterlagen möglichst in einem PDF-Dokument zusammengefügt werden (1 Anhang). Fahrtkosten zu den Bewerbungsgesprächen können leider nicht erstattet werden.

Chordirektor: Dani Juris sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine*n 2.Bass

Die Staatsoper Unter den Linden ist seit über 275 Jahren eine der traditionsreichsten und bedeutsamsten Bühnen der Welt und präsentiert ein Repertoire vom Barock bis hin zu Uraufführungen auf herausragendem musikalischem und szenischem Niveau.

Das Vertragsverhältnis richtet sich nach dem NV Bühne, Sonderregelung Chor, Chorgagenklasse 1a.
Die gute Beherrschung der deutschen Sprache und ein abgeschlossenes Studium mit dem Hauptfach Gesang werden vorausgesetzt. Vorsingen sind für Ende November und Anfang Dezember geplant. Der genaue Termin, sowie eine Liste der vorzubereitenden Chorstellen, werden mit der Einladung Ende Oktober verschickt.


Ihre aussagefähige Bewerbung mit Lebenslauf und detaillierten Angaben über die musikalische Ausbildung, die bisherige künstlerische Tätigkeit, eine aktuelle Repertoireliste sowie ein Link zu einer Audio- bzw. Video-Datei senden Sie uns bitte per Post oder online zu.

Online Bewerben

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (bitte fügen Sie eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder der Gleichstellung bei). Eingereichte Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Umschlag beigefügt wurde. Bewerbungen per Email sind erwünscht. Bitte beachten Sie dabei, dass die Dateigröße 4MB nicht überschreitet und alle Unterlagen möglichst in einem PDF-Dokument zusammengefügt werden (1 Anhang). Fahrtkosten zu den Bewerbungsgesprächen können leider nicht erstattet werden.

Ab sofort sucht unser Personaldienstleister Busch & Dähn Services GmbH freundliche, engagierte und kulturinteressierte Mitarbeiter:innen.

Aufgabenbereiche

  • Garderobendienst
  • Platzanweisung
  • Programmheftverkauf
  • Einlasskontrolle

Was wir uns wünschen

  • Freundlicher und proaktiver Umgang mit den Besucher:innen
  • Teamfähigkeit
  • Interesse an der Umsetzung kultureller Veranstaltungen
  • Zeitliche Flexibilität
  • Kommunikationsfreude
  • Hervorragende Umgangsformen
  • Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse

Zeitraum: Ab sofort

Ihre Bewerbung richten Sie an:

Busch & Dähn Services GmbH
Alt-Moabit 90
10559 Berlin

jobs@buschdaehn.de
I  www.buschdaehn.de