eine/n Bühnenmeister/in

Als Arbeitsort sind die Staatsoper, weitere Hausspielstätten sowie diverse Gastspielorte vorgesehen. Als Bühnenmeister/in sind Sie für die qualifizierte Leitung und Betreuung des Proben- und Vorstellungsbetriebes und der bühnentechnischen Abläufe zuständig, d.h. technische Einrichtung, Auf- und Abbau von Dekorationen, Dokumentation und Reproduktion der Veranstaltungen. Der/Die Bewerber/in sollte technisch wie kreativ in der Lage sein, Produktionen eigenständig zu betreuen, abteilungsübergreifend teamfähig sein und künstlerisches Einfühlungsvermögen mitbringen. Ausgeprägte Führungsqualitäten bei der Aufsicht der fachlichen sowie organisatorischen Anleitung des technischen Personals sind Voraussetzung. Die Durchsetzung der sicherheitstechnischen Vorschriften ist Teil des Aufgabengebietes.

Wir erwarten eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Veranstaltungs-techniker/in, als Tischler/in oder Schlosser/in bzw. eine ähnliche Berufsausbildung sowie die Qualifikation als Bühnen- bzw. Veranstaltungsmeister/in. Der/Die Bewerber/in sollte eine mehrjährige Tätigkeit als Bühnenmeister/in im Theater-, Film- und Veranstaltungsbereich vorweisen können.
Die Bereitschaft zu theaterspezifischen Arbeitszeiten (Schichtdienst, Wochenend- und Feiertagsdienst) ist notwendig. Tournee- bzw. Gastspielerfahrung, gute englische Sprachkenntnisse, PC-Kenntnisse MS Office sowie AutoCAD-Kenntnisse sind ausdrücklich erwünscht.

Der/die Bewerber/in sollte die Bereitschaft zu fortlaufender beruflicher Weiterentwicklung mitbringen. Ein freundlich korrektes Auftreten gegenüber unseren Mitarbeitern und Gästen wird erwartet.
Das Vertragsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des TV-L Stiftung Oper in Berlin.
Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte bis 15.09.2018 an die

Stiftung Oper in Berlin
Bewerbermanagement / Tanja Pauly
Am Wriezener Bahnhof 1, 10243 Berlin
oder per Email an: bewerbung@oper-in-berlin.de
Achtung: in der Betreffzeile der E-Mail ausschließlich SOB-18-16 angeben!!!


Hospitanz Dramaturgie

Wir bieten unentgeltliche ausbildungs- und studienbegleitende Hospitanzen im Bereich der Dramaturgie und freuen uns insbesondere auf Bewerbungen von Studierenden folgender Fächer:  

Musik- und Theaterwissenschaften
Geisteswissenschaften  

Voraussetzung:

  • Aufgrund einer schulrechtlichen Bestimmung, einer Ausbildungsordnung, einer hochschulrechtlichen Bestimmung oder im Rahmen einer Ausbildung an einer gesetzlich geregelten Berufsakademie ist für Sie ein Praktikum verpflichtend.
  • Oder Sie möchten ein Praktikum für die Orientierung für eine Berufsausbildung oder für die Aufnahme eines Studiums oder begleitend zu einer Berufs- oder Hochschulausbildung absolvieren, welches nicht länger als drei Monate dauert.

Dauer: ca. 3 Monate

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an:

Monika Anna Seeckts
Mitarbeit Dramaturgie
STAATSOPER UNTER DEN LINDEN
Unter den Linden 7 | 10117 Berlin
Tel. +49 (0)30 20 35 42 15 | Fax +49 (0)30 20 35 45 94
m.a.seeckts@staatsoper-berlin.de


HOSPITANZ JUNGE STAATSOPER

Wir bieten unentgeltliche ausbildungs- und studienbegleitende Hospitanzen für die Musiktheaterpädagogik. Die Junge Staatsoper sucht Hospitanten für eine Dauer von mindestens 3 Monaten. 

Aufgaben:

  • Workshopassistenz/Workshopleitung
  • Konzeptentwicklung
  • Recherchearbeiten
  • Organisatorische Aufgaben

Beginn: ab September 2018

Gesucht werden Studierende der Geisteswissenschaften, der Musik- und Theaterwissenschaften sowie der (Kultur-)Pädagogik im mindestens 3. Semester

Voraussetzung:

  • Aufgrund einer schulrechtlichen Bestimmung, einer Ausbildungsordnung, einer hochschulrechtlichen Bestimmung oder im Rahmen einer Ausbildung an einer gesetzlich geregelten Berufsakademie ist für Sie ein Praktikum verpflichtend.
  • Oder Sie möchten ein Praktikum für die Orientierung für eine Berufsausbildung oder für die Aufnahme eines Studiums oder begleitend zu einer Berufs- oder Hochschulausbildung absolvieren, welches nicht länger als drei Monate dauert.

Dauer: 3 Monate

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: 

Nadine Grenzendörfer
Leitung Junge Staatsoper
STAATSOPER UNTER DEN LINDEN
Unter den Linden 7 | 10117 Berlin
Tel. +49 (0)30 20 35 46 97 | Fax +49 (0)30 20 35 45 94
operleben@staatsoper-berlin.de


Weitere Stellenangebote der Stiftung Oper in Berlin finden Sie HIER.