Nachfolgend finden Sie die aktuellen Stellenangebote der Staatsoper Unter den Linden.
Weitere Stellenangebote der Stiftung Oper in Berlin finden Sie HIER.

Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie HIER.

In der Abteilung Marketing der Staatsoper Unter den Linden ist die Stelle Referent:in für Digitales Marketing & Kommunikation zum nächstmöglichen Zeitpunkt neu zu besetzen:

Aufgaben

  • Technische, konzeptionelle und inhaltliche Weiterentwicklung der digitalen Auftritte von Staatsoper Unter den Linden und Staatskapelle Berlin, Durchführung und Evaluation von Maßnahmen zur Optimierung der Customer Journey und Usability 
  • Redaktionelle Betreuung der Websites www.staatsoper-berlin.de und www.staatskapelle-berlin.de, Erstellung und Pflege des Contents im CMS 
  • Planung, Umsetzung und Auswertung von Display- und Social Media-Kampagnen z.T. in Zusammenarbeit mit Agenturen sowie über das GoogleNetzwerk
  • Steuerung, Verarbeitung und Kreation von multimedialem Content für die Websites und die Online-Kampagnen, Unterstützung bei der Adaption von klassischen Marketingkampagnen und Schwerpunkten für die digitalen Kanäle
  • Ausbau der Bereiche Suchmaschinenmarketing (GoogleAds) und Suchmaschinenoptimierung 
  • Beobachtung und Analyse des Nutzer:innenverhaltens, kontinuierliche Markt- und Wettbewerbsbeobachtung
  • Entwicklung und Nutzung von zielgruppenrelevanten Tools für die direkte Kommunikation
  • Verantwortung für Streamings sowie Planung und Betreuung von Trailerproduktionen
  • Steuerung von Agenturen sowie Verantwortung für interne und externe Schnittstellen

Anforderungen

  • Erfolgreicher Abschluss eines Studiums oder einer Ausbildung im Bereich Kommunikation, Kultur-Medienmanagement, Journalismus, Betriebswirtschaftslehre oder in einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Eine an Referenzprojekten nachvollziehbare Online-Marketing- und Redaktionserfahrung 
  • Erfahrung in der Anwendung der Adobe Creative Cloud, sicherer Umgang mit Content-Management-Systemen und Blogsoftware (Wordpress / HTML)
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit, auch in englischer Sprache
  • Ausgeprägtes Gespür für zielgruppenorientierte Inhalte, Kommunikationsstärke und Kreativität
  • Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Persönliches Interesse für kulturelle Themen, klassische Musik und Musiktheater

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV Bühne.
Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 31. Oktober 2021 an die:

Stiftung Oper in Berlin
Personalservice / Bewerbermanagement
Am Wriezener Bahnhof 1
10243 Berlin

oder online:

Jetzt hier bewerben

www.oper-in-berlin.de

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewer­bungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (bitte fügen Sie eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder der Gleichstellung bei). Postalisch eingereichte Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Umschlag beigefügt wurde. Fahrtkosten zu den Bewerbungsgesprächen können leider nicht erstattet werden.

Für die Spielzeit 2023/24 wird ein:e erfahrene:r Chordirektor:in mit nachweisbarer mehrjähriger Praxis im Musiktheater gesucht:

Aufgaben

  • künstlerische und administrative Verantwortung für den Opernchor und Wahrnehmung der damit verbundenen Aufgaben
  • künstlerische Verantwortung für den Konzertchor und den Kinderchor der Staatsoper Unter den Linden
  • Zusammenarbeit mit dem Chorvorstand
  • Vorbereitung von Stellenbesetzungen
  • Einsatz von Choraushilfen

Anforderungen

  • fundierte musikalische Ausbildung
  • Chor- und Dirigiererfahrung
  • Sicheres Musikgehör
  • Kommunikations- und Motivationsfähigkeit
  • soziale Kompetenz

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV Bühne SR Solo.

Ihre ausführliche Bewerbung mit Lebenslauf, Lichtbild und künstlerischem Werdegang richten Sie bitte bis 31.12.2021 an:

Stiftung Oper in Berlin
Personalservice/Bewerbermanagement
Am Wriezener Bahnhof 1, 10243 Berlin

oder online:

Jetzt hier bewerben

www.oper-in-berlin.de

Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (bitte fügen Sie eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder der Gleichstellung bei) und Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Eingereichte Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Umschlag beigefügt wurde. Bewerbungen per Email sind erwünscht. Bitte beachten Sie dabei, dass die Dateigröße 2MB nicht überschreitet und alle Unterlagen möglichst in einem PDF-Dokument zusammengefügt werden (1 Anhang). Fahrtkosten zu den Bewerbungsgesprächen können leider nicht erstattet werden.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird ein:e stellvertretende:r Chordirektor:in gesucht:

Aufgaben

  • künstlerische und administrative Verantwortung für den Opernchor unter der Leitung des Chordirektors
  • Korrepetition bei Proben des Opernchores
  • Nachstudierproben für Chormitglieder
  • enge Zusammenarbeit mit den Laienchören der Staatsoper Unter den Linden
  • künstlerische und administrative Leitung des »Masters Chorakademie«

Anforderungen

  • fundierte musikalische Ausbildung, insbesondere am Klavier (vom-Blatt-Spiel wird auch erwartet)
  • umfangreiche Kenntnisse des Repertoires im Bereich Opernchor, sowie Beherrschung gängiger Opernsprachen
  • Chor- und Dirigiererfahrung
  • Kommunikations- und Motivationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz werden vorausgesetzt
  • nachweisbare mehrjährige Praxis im Musiktheater

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV Bühne SR Solo.

Ihre ausführliche Bewerbung mit Lebenslauf, Lichtbild und künstlerischem Werdegang richten Sie bitte bis 30.11.2021 an:

Stiftung Oper in Berlin
Personalservice/Bewerbermanagement
Am Wriezener Bahnhof 1, 10243 Berlin

oder online:

Jetzt hier bewerben

www.oper-in-berlin.de

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewer­bungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (bitte fügen Sie eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder der Gleichstellung bei). Postalisch eingereichte Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Umschlag beigefügt wurde. Fahrtkosten zu den Bewerbungsgesprächen können leider nicht erstattet werden.

Ab sofort sucht unser Personaldienstleister Busch & Dähn Services GmbH freundliche, engagierte und kulturinteressierte Mitarbeiter:innen.

Aufgabenbereiche

  • Garderobendienst
  • Platzanweisung
  • Programmheftverkauf
  • Einlasskontrolle
  • Kontrolle und Durchsetzung der aktuell geltenden Corona- und Hygienemaßnahmen

Wir wünschen uns

  • Freundlicher und proaktiver Umgang mit den Besucher:innen
  • Teamfähigkeit
  • Interesse an der Umsetzung kultureller Veranstaltungen
  • Zeitliche Flexibilität
  • Kommunikationsfreude
  • Hervorragende Umgangsformen
  • Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse

Zeitraum: Ab sofort bis 31.07.2022

Ihre Bewerbung richten Sie an:

Busch & Dähn Services GmbH
Alt-Moabit 90
10559 Berlin

jobs@buschdaehn.de
I  www.buschdaehn.de

Wir bieten ausbildungs- und studienbegleitende Hospitanzen im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Dauer von ca. 3 Monaten.

Aufgabenbereiche

  • Erstellung von Pressespiegeln sowie die Betreuung des Pressearchivs 
  • Mithilfe bei der Vorbereitung und Durchführung von Presseterminen
  • Unterstützung bei der Betreuung von Fotografen und Fernsehteams bei Foto- und TV-Proben sowie bei Reportagen im Haus
  • Unterstützung bei der Betreuung der akkreditierten Journalisten an Vorstellungsabenden
  • Mitarbeit bei der Ausarbeitung von Themen für die Presse 
  • Recherchen 
  • u. a. m. 

Wir wünschen uns

  • Interesse an Pressearbeit 
  • Interesse an Oper und Musik 
  • Kreativität und Engagement 
  • Teamfähigkeit 
  • Zeitliche Flexibilität 

Voraussetzung

  • Aufgrund einer schulrechtlichen Bestimmung, einer Ausbildungsordnung, einer hochschulrechtlichen Bestimmung oder im Rahmen einer Ausbildung an einer gesetzlich geregelten Berufsakademie ist für Sie ein Praktikum verpflichtend.
  • Oder Sie möchten ein Praktikum für die Orientierung für eine Berufsausbildung oder für die Aufnahme eines Studiums oder begleitend zu einer Berufs- oder Hochschulausbildung absolvieren, welches nicht länger als drei Monate dauert.
  • Oder das Praktikum stellt eine Teilnahme an einer Einstiegsqualifikation nach § 54 a SGB III oder an einer Berufsausbildungsvorbereitung nach §§ 68 bis 70 Berufsbildungsgesetz dar.

Dauer: ca. 3 Monate

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an:

Constanze Busch
Pressereferentin
STAATSOPER UNTER DEN LINDEN
Unter den Linden 7 10117 Berlin     
T + 49 (0)30 203 54 597   
c.busch@staatsoper-berlin.de

Wir bieten unentgeltliche ausbildungs- und studienbegleitende Hospitanzen für die Musiktheaterpädagogik. Die Junge Staatsoper sucht Hospitantinnen und Hospitanten für eine Dauer von mindestens 3 Monaten. 

Aufgaben

  • Workshopassistenz/Workshopleitung
  • Konzeptentwicklung
  • Recherchearbeiten
  • Organisatorische Aufgaben

Gesucht werden Studierende der Geisteswissenschaften, der Musik- und Theaterwissenschaften sowie der (Kultur-)Pädagogik im mindestens 3. Semester

Voraussetzung

  • Aufgrund einer schulrechtlichen Bestimmung, einer Ausbildungsordnung, einer hochschulrechtlichen Bestimmung oder im Rahmen einer Ausbildung an einer gesetzlich geregelten Berufsakademie ist für Sie ein Praktikum verpflichtend.
  • Oder Sie möchten ein Praktikum für die Orientierung für eine Berufsausbildung oder für die Aufnahme eines Studiums oder begleitend zu einer Berufs- oder Hochschulausbildung absolvieren, welches nicht länger als drei Monate dauert.

Dauer: 3 Monate

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: 

Nadine Grenzendörfer
Leitung Junge Staatsoper
STAATSOPER UNTER DEN LINDEN
Unter den Linden 7, 10117 Berlin
T +49 (0)30 – 20 35 46 97
operleben@staatsoper-berlin.de