Nachfolgend finden Sie die aktuellen Stellenangebote der Staatsoper Unter den Linden.
Weitere Stellenangebote der Stiftung Oper in Berlin finden Sie HIER.

Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie HIER.

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Staatsoper Unter den Linden in Berlin zählt zu einer der bedeutendsten Bühnen der Welt und präsentiert ein Repertoire vom Barock bis hin zu Uraufführungen auf herausragendem musikalischem und szenischem Niveau.

Die Junge Staatsoper lädt zum Ausprobieren, Zuschauen und Hinhören ein. Hier kann jede:r Musik und Theater mit allen Sinnen unmittelbar erleben. Kinder und Jugendliche bringen ihre eigenen Ideen auf die Bühne. Erwachsene erfahren Opernklassiker ganz neu. Schüler:innen lernen Musiktheater in der Praxis kennen.

Aufgaben

  • Mitarbeit beim Management des Opernkinderorchesters, einschließlich der Begleitung von Planungs- und Probenprozessen
  • Mitarbeit am gesamten musik- und theaterpädagogischen Angebot
  • Konzeption und Durchführung von einmaligen Workshops sowie langfristigen Projekten für alle Altersgruppen
  • Planung und Betreuung von Kinderkonzerten
  • Unterstützung bei der Neu- und Weiterentwicklung von musik- und theaterpädagogischen Formaten
  • Engagement bei öffentlichen Veranstaltungen des Hauses
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Kontakt zu Künstler:innen, Schulen, Institutionen und Netzwerken
  • Administrative und allgemeine Bürotätigkeiten

Anforderungen

  • abgeschlossenes pädagogisches und/oder geisteswissenschaftliches Studium
  • Erfahrung in der musik- und theaterpädagogischen Arbeit an einem größeren Opern- oder Konzerthaus 
     
  • Kenntnisse der einschlägigen Methoden der Musiktheatervermittlung, fundierte Opernkenntnisse und musikalische Grundausbildung in Theorie und Praxis
  • Bereitschaft zu ständiger Weiterbildung und Anwendung innovativer Konzepte
  • strategisches Denken und große organisatorische sowie kommunikative Fähigkeiten
  • Selbständigkeit, hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV Bühne.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 12.06.2022.

Stiftung Oper in Berlin
Personalservice / Bewerbermanagement
Am Wriezener Bahnhof 1
10243 Berlin

oder online:

Jetzt hier bewerben

www.oper-in-berlin.de

zum 1. August 2022

Die Staatsoper Unter den Linden ist mit ihrer 280 Jahre langen Tradition eine der bedeutsamsten Bühnen der Welt und präsentiert ein Repertoire vom Barock bis hin zu Uraufführungen auf herausragendem musikalischem und szenischem Niveau.

Für die Entwicklung und Positionierung der Marke sowie die Bewerbung der rund 280 Opernvorstellungen und Konzerte der Staatskapelle Berlin plus zahlreiche Projekte der Jungen Staatsoper wird zum Beginn der Spielzeit 2022/23 motivierte und engagierte Unterstützung im Bereich Marketing gesucht.
 

Aufgaben

  • Technische, konzeptionelle und inhaltliche Weiterentwicklung der digitalen Auftritte der Staatsoper Unter den Linden und der Staatskapelle Berlin (www.staatsoper-berlin.de und www.staatskapelle-berlin.de)
  • Planung und Umsetzung von digitalen Marketing-Maßnahmen, wie u. a. Display- und Social Media-Kampagnen, Suchmaschinenmarketing (SEA, SEO)
  • Erstellung und Steuerung von zielgruppengerechtem Content und Optimierung der digitalen Werbemittel (Performance Marketing)
  • Verantwortung für Streamings sowie Planung und Betreuung von Trailer-Produktionen
  • Monitoring der Medialandschaft, von Media Trends und des Nutzungsverhaltens
  • Steuerung von Agenturen sowie Verantwortung für interne und externe Schnittstellen
     

Anforderungen

  • Erfolgreicher Abschluss eines medienbasierten Studiums oder vergleichbare Qualifikation oder Ausbildung im Online-Marketing
  • Berufserfahrung in einer Mediaagentur oder im Mediabereich eines werbetreibenden Unternehmens bzw. einer Kultureinrichtung
  • Kenntnisse über die Spezifika der eingesetzten Mediakanäle
  • Erfahrung in der Anwendung der Adobe Creative Cloud-Programme, sicherer Umgang mit Content-Management-Systemen und Blogsoftware (Wordpress / HTML)
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit, auch in englischer Sprache
  • Ausgeprägtes Gespür für zielgruppenorientierte Inhalte, Kommunikationsstärke und Kreativität
  • Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Grundkenntnisse über klassische Musik und Musiktheater und persönliches Interesse für kulturelle Themen

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV Bühne. Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 01.06.2022 an die:

Stiftung Oper in Berlin
Personalservice / Bewerbermanagement
Am Wriezener Bahnhof 1
10243 Berlin

oder online:

Jetzt hier bewerben

www.oper-in-berlin.de

Die Staatsoper Unter den Linden in Berlin zählt zu einer der bedeutendsten Bühnen der Welt und präsentiert ein Repertoire vom Barock bis hin zu Uraufführungen auf herausragendem musikalischem und szenischem Niveau.

CASTINGAUFRUF

Für die Neuproduktion der Opernreihe „Der Ring des Nibelungen“ suchen wir Damen* des sportlich-kräftigen Typs im Alter von 18 bis 26 Jahren, ab Konfektionsgröße 42 und einer Größe von mindestens 1,75 m als Double von Sänger*innen, gerne mit Bühnenerfahrung.

Das Casting findet am 28.04.2022 um 19:30 Uhr statt.

Der Probenzeitraum beginnt im Mai 2022. Es wird mehrere Proben geben. Die Vorstellungen sind ab Oktober 2022 an folgenden Terminen geplant:

  • Premiere Walküre                        03.10.22 16.00 Uhr
  • Premiere Siegfried                       06.10.22 16.00 Uhr
  • Premiere Götterdämmerung        09.10.22 16.00 Uhr
  • Rheingold                                    15.10.22 18.00 Uhr
  • Walküre                                       16.10.22 16.00 Uhr
  • Siegfried                                      20.10.22 16.00 Uhr
  • Götterdämmerung                       23.10.22 16.00 Uhr
  • Rheingold                                    29.10.22 18.00 Uhr
  • Walküre                                       30.10.22 16.00 Uhr
  • Siegfried                                      03.11.22 16.00 Uhr
  • Götterdämmerung                       06.11.22 16.00 Uhr
  • Rheingold                                    04.04.23 18.00 Uhr
  • Walküre                                       05.04.23 16.00 Uhr
  • Siegfried                                      08.04.23 16.00 Uhr
  • Götterdämmerung                       10.04.23 16.00 Uhr

Proben werden mit 12,50€/ Stunde vergütet. Die Vergütung für die Vorstellungen wird dann anhand des tatsächlichen Aufwands berechnet. Die Tätigkeit ist nicht selbständig möglich. Sie werden nicht bei jeder Vorstellung eingesetzt werden.

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Mail mit Betreff „Double“ mit folgenden Infos:

  • Größe
  • Alter
  • Kontaktdaten
  • Portrait- und Ganzkörperfoto

an komparserie@staatsoper-berlin.de oder
oder Sie bewerben sich über unser Online-Portal
www.oper-in-berlin.de

Jetzt hier bewerben

Fahrtkosten und sonstige Kosten in Verbindung mit dem Bewerbungsverfahren können leider nicht erstattet werden.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (bitte fügen Sie eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder der Gleichstellung bei). Postalisch eingereichte Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Umschlag beigefügt wurde. Fahrtkosten zu den Bewerbungsgesprächen können leider nicht erstattet werden

Die Staatsoper Unter den Linden in Berlin zählt zu einer der bedeutendsten Bühnen der Welt und präsentiert ein Repertoire vom Barock bis hin zu Uraufführungen auf herausragendem musikalischem und szenischem Niveau.

CASTINGAUFRUF

Für die Neuproduktion der Opernreihe „Der Ring des Nibelungen“ suchen wir Herren* des sportlich-kräftigen Typs ab 1,90 m für die Rolle als „Bodyguard“, gerne mit Bühnenerfahrung.

Das Casting findet am 28.04.2022 um 19:30 Uhr statt.

Der Probenzeitraum beginnt im Mai 2022. Es wird mehrere Proben geben. Die Vorstellungen sind ab Oktober 2022 an folgenden Terminen geplant:

  • Premiere Walküre                        03.10.22 16.00 Uhr
  • Premiere Siegfried                       06.10.22 16.00 Uhr
  • Premiere Götterdämmerung        09.10.22 16.00 Uhr
  • Rheingold                                    15.10.22 18.00 Uhr
  • Walküre                                       16.10.22 16.00 Uhr
  • Siegfried                                      20.10.22 16.00 Uhr
  • Götterdämmerung                       23.10.22 16.00 Uhr
  • Rheingold                                    29.10.22 18.00 Uhr
  • Walküre                                       30.10.22 16.00 Uhr
  • Siegfried                                      03.11.22 16.00 Uhr
  • Götterdämmerung                       06.11.22 16.00 Uhr
  • Rheingold                                    04.04.23 18.00 Uhr
  • Walküre                                       05.04.23 16.00 Uhr
  • Siegfried                                      08.04.23 16.00 Uhr
  • Götterdämmerung                       10.04.23 16.00 Uhr

Proben werden mit 12,50€/ Stunde vergütet. Die Vergütung für die Vorstellungen wird dann anhand des tatsächlichen Aufwands berechnet. Die Tätigkeit ist nicht selbständig möglich. Sie werden nicht bei jeder Vorstellung eingesetzt werden.

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Mail mit Betreff „Bodyguard“ mit folgenden Infos:

  • Größe
  • Alter
  • Kontaktdaten
  • Portrait- und Ganzkörperfoto

an komparserie@staatsoper-berlin.de oder
oder Sie bewerben sich über unser Online-Portal
www.oper-in-berlin.de

Jetzt hier bewerben

Fahrtkosten und sonstige Kosten in Verbindung mit dem Bewerbungsverfahren können leider nicht erstattet werden.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (bitte fügen Sie eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder der Gleichstellung bei). Postalisch eingereichte Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Umschlag beigefügt wurde. Fahrtkosten zu den Bewerbungsgesprächen können leider nicht erstattet werden

Die Staatsoper Unter den Linden ist seit über 275 Jahren eine der traditionsreichsten und bedeutsamsten Bühnen der Welt und präsentiert ein Repertoire vom Barock bis hin zu Uraufführungen auf herausragendem musikalischem und szenischem Niveau.

AUFGABEN

  • Sie leiten das Team Klimatechnik, sind für die Dienstplanung verantwortlich und kommunizieren regelmäßig mit der Gebäudeleittechnik
  • Sie sind verantwortlich für die Wartung, Inspektion und Instandsetzung von Anlagen und technischen Einrichtungen der Sanitär-, Heizungs-, Klima- und Kältetechnik
  • Sie überprüfen und vervollständigen Revisionsunterlagen und kommunizieren mit externen Fachplaner*innen
  • Sie arbeiten bei Rufbereitschaftsdiensten mit
  • Sie sind beteiligt an den Zuarbeiten, die der Bereich Haus- und Betriebstechnik der Staatsoper für den Bereich Bühne als Service leistet
     

ANFORDERUNGEN

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Meister* in bzw. Staatlich geprüfte*r Techniker*in Heizung Klima Lüftung Sanitär oder Sie verfügen über gleichwertige Qualifikationen
  • Sie haben bereits einschlägige Berufserfahrungen gesammelt
  • Körperliche Belastbarkeit, auch unter erschwerten (engen) räumlichen Bedingungen und in der Höhe stellen kein Problem dar
  • Es wird eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität erwartet
  • Sie haben eine gute Kommunikationsfähigkeit, sind teamfähig und dazu bereit, Veränderungen in der Betriebsorganisation konstruktiv mitzutragen
  • Die Bereitschaft zu Schicht- und Mehrarbeit zu unregelmäßigen Arbeitszeiten auch an Sonn - und Feiertagen wird vorausgesetzt
  • Sie bringen fundierte MS-Office-Kenntnisse mit
  • Sie sind im Besitz eines Führerscheins der Klasse 3 bzw. B

WIR BIETEN

  • Eine unbefristete, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem spannenden Umfeld
  • Eine 39h-Woche, 35 Arbeitstage Urlaub pro Jahr und eine Jahressonderzahlung
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine Kantine mit einem abwechslungsreichen und vielfältigen Angebot

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des TV-L Stiftung Oper in Berlin (EG 9a zzgl. Theaterbetriebszulage (TBZ) und betriebliche Altersversorgung). Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 13. Juni 2022 an die

Stiftung Oper in Berlin
Personalservice / Bewerbermanagement
Am Wriezener Bahnhof 1
10243 Berlin

Oder online:

Jetzt hier bewerben

www.oper-in-berlin.de

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (bitte fügen Sie eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder der Gleichstellung bei). Eingereichte Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Umschlag beigefügt wurde. Bewerbungen per Email sind erwünscht. Bitte beachten Sie dabei, dass die Dateigröße 4MB nicht überschreitet und alle Unterlagen möglichst in einem PDF-Dokument zusammengefügt werden (1 Anhang). Fahrtkosten zu den Bewerbungsgesprächen können leider nicht erstattet werden.

Die Staatsoper Unter den Linden in Berlin vereint 275-jährige Tradition mit künstlerischer Moderne. Mit der herausragenden Qualität der Opern und Konzertaufführungen zählt sie zu einer der bedeutendsten Bühnen der Welt und präsentiert ein Repertoire vom Barock bis hin zu Uraufführungen auf herausragendem musikalischem und szenischem Niveau.

AUFGABEN

  • hauptsächliches Betätigungsfeld ist die maskenbildnerische Betreuung des Chores und der Statisterie
  • Sie setzten Maskenvorlagen verschiedener Stilrichtungen präzise um
  • Sie fertigen Haarteile, Perücken und Bärte an
  • Sie frisieren
  • Sie erstellen Make-ups
  • Sie begleiten die Vorstellungen am Abend

ANFORDERUNGEN

  • Sie haben eine anerkannte, abgeschlossene Ausbildung als Maskenbildner:in
  • idealerweise haben Sie eine Ausbildung als Friseur:in
  • die Arbeit in einem großen Team und mit vielen Darsteller:innen macht Ihnen Spaß
  • Sie haben ein gutes künstlerisches Einfühlungsvermögen
     

Das Arbeitsverhältnis ist auf Aushilfsbasis und wird pro Stunde und Tag abgerechnet. Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 30.06.2022 an die:

Stiftung Oper in Berlin
Personalservice / Bewerbermanagement
Am Wriezener Bahnhof 1
10243 Berlin

Oder online:

Jetzt hier bewerben

www.oper-in-berlin.de

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (bitte fügen Sie eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder der Gleichstellung bei). Eingereichte Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Umschlag beigefügt wurde. Fahrtkosten zu den Bewerbungsgesprächen können leider nicht erstattet werden.

Die Staatsoper Unter den Linden in Berlin vereint 275-jährige Tradition mit künstlerischer Moderne. Mit der herausragenden Qualität der Opern und Konzertaufführungen zählt sie zu einer der bedeutendsten Bühnen der Welt und präsentiert ein Repertoire vom Barock bis hin zu Uraufführungen auf herausragendem musikalischem und szenischem Niveau. Als Produktionsassistent*in unterstützen Sie die Technische Direktion der Staatsoper Unter den Linden in der Planung, Umsetzung und Durchführung von Neuproduktionen, Koproduktionen, Gastspielen und Wiederaufnahmen.

AUFGABEN

  • konstruktive, technische und organisatorische Entwicklung und Umsetzung von Bühnenbildern in eigener Verantwortung und im Team
  • Erstellen von Konstruktionszeichnungen, statischen Berechnungen, Fertigungsunterlagen, Aufbauanleitungen, Stücklisten, Dokumentationen und Übersichten für alle Gewerke
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbearbeitung der Werkstattabgaben  
  • Begleitung und Unterstützung der Werkstätten bei der Fertigung der Dekorationen sowie bei der Umsetzung auf der Bühne

ANFORDERUNGEN

  • Sie sind Konstrukteur:in
  • vorzugsweise haben Sie ein Theater-, ein Veranstaltungstechnik- oder Maschinenbaustudium erfolgreich abgeschlossen (oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation)
  • Sie haben Ihr Studium erst vor kurzem erfolgreich abgeschlossen oder haben bereits erste Erfahrungen im Theater gesammelt
  • mit statischen Berechnungen sind Sie gut vertraut
  • die Anwendung von 3D-CAD Programmen, vorzugsweise AutoCAD, bereitet Ihnen keinerlei Probleme
  • Sie sind sicher im Umgang mit allen gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse und eine kreative sowie kostenbewusste Herangehensweise bei der Umsetzung von Bühnenbildentwürfen ergänzen Ihr Profil
  • Sie begeistern außerdem mit selbstbewusstem Auftreten, einer engagierten und selbstständigen, aber auch teamorientierten Arbeitsweise

Das Vertragsverhältnis richtet sich nach dem Normalvertrag Bühne SR BTT. Sie haben Lust auf eine Herausforderung auf höchstem Niveau in einem dynamischen und kreativen Umfeld? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Ihre Unterlagen richten Sie bitte bis zum 27.05.2022 schriftlich an:

Stiftung Oper in Berlin
Personalservice / Bewerbermanagement
Am Wriezener Bahnhof 1
10243 Berlin

Oder online:

Jetzt hier bewerben

www.oper-in-berlin.de

Ab sofort sucht unser Personaldienstleister Busch & Dähn Services GmbH freundliche, engagierte und kulturinteressierte Mitarbeiter:innen.

Aufgabenbereiche

  • Garderobendienst
  • Platzanweisung
  • Programmheftverkauf
  • Einlasskontrolle
  • Kontrolle und Durchsetzung der aktuell geltenden Corona- und Hygienemaßnahmen

Wir wünschen uns

  • Freundlicher und proaktiver Umgang mit den Besucher:innen
  • Teamfähigkeit
  • Interesse an der Umsetzung kultureller Veranstaltungen
  • Zeitliche Flexibilität
  • Kommunikationsfreude
  • Hervorragende Umgangsformen
  • Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse

Zeitraum: Ab sofort bis 31.07.2022

Ihre Bewerbung richten Sie an:

Busch & Dähn Services GmbH
Alt-Moabit 90
10559 Berlin

jobs@buschdaehn.de
I  www.buschdaehn.de

zum Beginn der nächsten Spielzeit 2022/2023 für den Staatsopernchor- Chordirektor: Martin Wright

Das Vertragsverhältnis kann nach Absprache früher beginnen und richtet sich nach dem NV Bühne, Sonderregelung Chor.

Die gute Beherrschung der deutschen Sprache und ein abgeschlossenes Studium mit dem Hauptfach Gesang werden vorausgesetzt.

Ihre aussagefähige Bewerbung mit Lebenslauf und detaillierten Angaben über die musikalische Ausbildung, die bisherige künstlerische Tätigkeit, eine aktuelle Repertoireliste sowie ein Link zu einer Audio- bzw. Video-Datei senden Sie bitte bis zum 10. April 2022 an:

Jetzt hier bewerben

zum Beginn der nächsten Spielzeit 2022/2023 für den Staatsopernchor- Chordirektor: Martin Wright

Das Vertragsverhältnis kann nach Absprache früher beginnen und richtet sich nach dem NV Bühne, Sonderregelung Chor.

Die gute Beherrschung der deutschen Sprache und ein abgeschlossenes Studium mit dem Hauptfach Gesang werden vorausgesetzt.

Ihre aussagefähige Bewerbung mit Lebenslauf und detaillierten Angaben über die musikalische Ausbildung, die bisherige künstlerische Tätigkeit, eine aktuelle Repertoireliste sowie ein Link zu einer Audio- bzw. Video-Datei senden Sie bitte bis zum 10. April 2022 an:

Jetzt hier bewerben

Wir bieten ausbildungs- und studienbegleitende Hospitanzen im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Dauer von ca. 3 Monaten.

Aufgabenbereiche

  • Erstellung von Pressespiegeln sowie die Betreuung des Pressearchivs 
  • Mithilfe bei der Vorbereitung und Durchführung von Presseterminen
  • Unterstützung bei der Betreuung von Fotografen und Fernsehteams bei Foto- und TV-Proben sowie bei Reportagen im Haus
  • Unterstützung bei der Betreuung der akkreditierten Journalisten an Vorstellungsabenden
  • Mitarbeit bei der Ausarbeitung von Themen für die Presse 
  • Recherchen 
  • u. a. m. 

Wir wünschen uns

  • Interesse an Pressearbeit 
  • Interesse an Oper und Musik 
  • Kreativität und Engagement 
  • Teamfähigkeit 
  • Zeitliche Flexibilität 

Voraussetzung

  • Aufgrund einer schulrechtlichen Bestimmung, einer Ausbildungsordnung, einer hochschulrechtlichen Bestimmung oder im Rahmen einer Ausbildung an einer gesetzlich geregelten Berufsakademie ist für Sie ein Praktikum verpflichtend.
  • Oder Sie möchten ein Praktikum für die Orientierung für eine Berufsausbildung oder für die Aufnahme eines Studiums oder begleitend zu einer Berufs- oder Hochschulausbildung absolvieren, welches nicht länger als drei Monate dauert.
  • Oder das Praktikum stellt eine Teilnahme an einer Einstiegsqualifikation nach § 54 a SGB III oder an einer Berufsausbildungsvorbereitung nach §§ 68 bis 70 Berufsbildungsgesetz dar.

Dauer: ca. 3 Monate

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an:

Constanze Busch
Pressereferentin
STAATSOPER UNTER DEN LINDEN
Unter den Linden 7 10117 Berlin     
T + 49 (0)30 203 54 597   
c.busch@staatsoper-berlin.de

Wir bieten unentgeltliche ausbildungs- und studienbegleitende Hospitanzen im Bereich der Dramaturgie und freuen uns insbesondere auf Bewerbungen von Studierenden folgender Fächer:

  • Musik- und Theaterwissenschaften
  • Geisteswissenschaften  

Voraussetzung

  • Aufgrund einer schulrechtlichen Bestimmung, einer Ausbildungsordnung, einer hochschulrechtlichen Bestimmung oder im Rahmen einer Ausbildung an einer gesetzlich geregelten Berufsakademie ist für Sie ein Praktikum verpflichtend.
  • Oder Sie möchten ein Praktikum für die Orientierung für eine Berufsausbildung oder für die Aufnahme eines Studiums oder begleitend zu einer Berufs- oder Hochschulausbildung absolvieren, welches nicht länger als drei Monate dauert.

Dauer: ca. 3 Monate

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an:

Steffi Blumenthal
Mitarbeit Dramaturgie
STAATSOPER UNTER DEN LINDEN
Unter den Linden 7, 10117 Berlin
T +49 (0)30 – 20 35 42 15
s.blumenthal@staatsoper-berlin.de

Wir bieten unentgeltliche ausbildungs- und studienbegleitende Hospitanzen für die Musiktheaterpädagogik. Die Junge Staatsoper sucht Hospitantinnen und Hospitanten für eine Dauer von mindestens 3 Monaten. 

Aufgaben

  • Workshopassistenz/Workshopleitung
  • Konzeptentwicklung
  • Recherchearbeiten
  • Organisatorische Aufgaben

Gesucht werden Studierende der Geisteswissenschaften, der Musik- und Theaterwissenschaften sowie der (Kultur-)Pädagogik im mindestens 3. Semester

Voraussetzung

  • Aufgrund einer schulrechtlichen Bestimmung, einer Ausbildungsordnung, einer hochschulrechtlichen Bestimmung oder im Rahmen einer Ausbildung an einer gesetzlich geregelten Berufsakademie ist für Sie ein Praktikum verpflichtend.
  • Oder Sie möchten ein Praktikum für die Orientierung für eine Berufsausbildung oder für die Aufnahme eines Studiums oder begleitend zu einer Berufs- oder Hochschulausbildung absolvieren, welches nicht länger als drei Monate dauert.

Dauer: 3 Monate

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: 

Nadine Grenzendörfer
Leitung Junge Staatsoper
STAATSOPER UNTER DEN LINDEN
Unter den Linden 7, 10117 Berlin
T +49 (0)30 – 20 35 46 97
operleben@staatsoper-berlin.de