Tickets & Vorverkaufstermine


Restkarten für das Präludium zur Wiedereröffnung sind ab sofort erhältlich. Der Vorverkauf für alle Vorstellungen ab Dezember beginnt am Samstag, dem 7. Oktober 2017. Die Öffnung der Theaterkasse im Foyer der Staatsoper Unter den Linden ist für Ende November 2017 vorgesehen. Die TICKET-BOX befindet sich bis zu diesem Zeitpunkt links vom Portikus der Staatsoper: Unter den Linden 7 | 10117 Berlin, täglich geöffnet von 11 – 19 Uhr. TELEFONISCHER KARTENSERVICE: Mo – Sa 10 – 20 Uhr | Sonn- und Feiertag 12–20 Uhr | Tel +49 (0)30 20 35 45 55 | Fax +49 (0)30 20 35 44 83

Weitere Informationen

Staatsoper für alle


Die Wiedereröffnung der Staatsoper Unter den Linden beginnt mit einem »Präludium« vom 30.9. bis 8.10.: Neben dem Live-Konzert mit Daniel Barenboim, der Staatskapelle Berlin und dem Staatsopernchor am 30.9. um 17 Uhr auf dem Bebelplatz - dank BMW Berlin bei freiem Eintritt - werden die Vorstellungen von »Zum Augenblicke sagen: Verweile doch!« mit »Szenen aus Goethes Faust« am 3. (Premiere) und 6.10. sowie das Abonnementkonzert I der Staatskapelle Berlin am 4.10. und das Konzert der Wiener Philharmoniker am 7.10. live auf den Bebelplatz übertragen.

Weitere Informationen

Abonnementkonzert I


Im ersten Abonnementkonzert der Staatskapelle Berlin in der Spielzeit 2017/18 präsentiert Daniel Barenboim am 4. & 5. Oktober gemeinsam mit dem Pianisten Maurizio Pollini und der Staatskapelle Berlin Werke von Widmann, Schumann und Debussy.

Informationen & Tickets