Staatsoper für alle


Die Wiedereröffnung der Staatsoper Unter den Linden beginnt mit einem »Präludium« vom 30.9. bis 8.10.: Nebem dem Live-Konzert mit Daniel Barenboim, der Staatskapelle Berlin und dem Staatsopernchor am 30.9. um 17 Uhr auf dem Bebelplatz - dank BMW Berlin bei freiem Eintritt - werden die Vorstellungen von »Zum Augenblicke sagen: Verweile doch!« mit »Szenen aus Goethes Faust« am 3. (Premiere) und 6.10. sowie das Abonnementkonzert I der Staatskapelle Berlin am 4.10. und das Konzert der Wiener Philharmoniker am 7.10. live auf den Bebelplatz übertragen.

Weitere Informationen

Theaterferien & Vorverkaufstermine 2017/18


Unsere Theaterkasse und der telefonische Kartenservice sind während der Theaterferien vom 17. Juli bis 3. September nicht besetzt. Der Vorverkauf für alle Veranstaltungen bis 30.11., für die Premieren-Abonnements A und B sowie Konzert-Abonnements läuft bereits seit dem 8.7. Für alle übrigen Vorstellungen der Saison 2017/18 erfolgt der Vorverkauf ab dem 7.10., 10 Uhr. Am Samstag, 23.9., um 10 Uhr, startet der Verkauf der Abonnements und FESTTAGE-Zyklen.

Alle Termine im Überblick

Eröffnungskonzert Musikfest Berlin


Noch vor der Wiedereröffnung der Staatsoper Unter den Linden bildet das Eröffnungskonzert des Musikfests Berlin am 31.8. in der Philharmonie einen besonderen Einstieg in die Konzertsaison 2017/18. Unter der Leitung von Daniel Barenboim spielt die Staatskapelle Berlin Anton Bruckners 8. Sinfonie.

Informationen und Tickets
Fotos:
  • Thomas Bartilla
  • Monika Rittershaus