Auch wenn die Musik (noch) nicht ihr Beruf ist, sindMädchen und Jungen des Kinderchors der Staatsoper Unter den Linden im Haus sehr präsent. Das Traditionsensemble, das bereits seit Jahrzehnten existiert und sich naturgemäß stetig aus sich selbst erneuern muss, hat sich in den vergangenen Jahren große Anerkennung erworben. In Opern wie »La Bohème«, »Tosca«, »Hänsel und Gretel« oder »Die Frau ohne Schatten« treten die acht- bis sechzehnjährigen Mitglieder auf, singen Konzerte mit der Staatskapelle, aber auch mit kammermusikalischen Besetzungen, Klavierbegleitung und a cappella. Einladungen zu anderen großen Orchestern sowie ins Ausland sprechen für sich, ebenso Auszeichnungen bei nationalen und internationalen Chorwettbewerben. In dieser Saison gestaltet der Kinderchor erstmals ein Konzert für junge Hörerinnen und Hörer und ist beim Konzertprogramm des neu gegründeten Opernkinderorchesters beteiligt.

LEITUNG Vinzenz Weissenburger
ASSISTENZ Frank Schreiber
STIMMBILDUNG Adrian Emans, Snezana Nena Brzakovic, Maria-Elisabeth Weiler
KINDERBETREUUNG Audrey Bresser, Juliette Günther, Nora Teuscher