Anna Milukova, stellvertretende Chordirektorin der Staatsoper Unter den Linden, wurde 1990 in Riga (Lettland) geboren. Bereits während ihrer Schulzeit in Südwestdeutschland feierte sie Erfolge als Sängerin und Komponistin. Sie studierte Gesangspädagogik und Chorleitung am Salzburger Mozarteum sowie Orchesterdirigieren an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Noch während des Studiums wurde sie als Chordirektorin an die Theater von Lüneburg und Bremerhaven engagiert, wo sie auch Vorstellungsdirigate übernahm. Weitere Engagements führten sie in verschiedenen Funktionen ans Staatstheater Darmstadt sowie ans Nationaltheater Mannheim. In der Spielzeit 2018/19 arbeitet Anna Milukova erstmals auch mit dem Berliner Rundfunkchor zusammen.