Abonnementkonzert VI

Programm

Antonio Salieri

VARIATIONEN ÜBER »LA FOLIA DI SPAGNA«

Wolfgang Amadeus Mozart

KLAVIERKONZERT C-MOLL KV 491

Edward Elgar

ENIGMA-VARIATIONS OP. 36

Besetzung

Termine

Antonio Salieri und Wolfgang Amadeus Mozart waren direkte Zeitgenossen, Kollegen wie Konkurrenten. Während Mozart sich als freier Künstler in der musikalischen Öffentlichkeit Wiens positionieren musste, was ihm vor allem mittels seiner eindrucksvollen Serie von Klavierkonzerten in den 1780er Jahren gelang, war Salieri als Hofkapellmeister besser situiert. 1815 komponierte er auf ein bereits in der Barockzeit beliebtes Thema eine Folge farbiger Orchestervariationen. Ein bedeutsames Variationswerk hat auch der Brite Edward Elgar komponiert, kurz vor 1900, eine rätselhafte, verschlüsselte Musik, aber von großer expressiver Kraft.