Zwei Jahrzehnte sind mittlerweile vergangen, seit die Orchesterakademie bei der Staatskapelle Berlin gegründet worden ist. Daniel Barenboim selbst war es, der den Gedanken hatte, junge begabte Musikerinnen und Musiker in einem Ensemble zu versammeln, um ihnen mittels eines kontinuierlichen »learning by doing« Einblicke in den Berufsalltag in einem Spitzenorchester zu geben. Die Entwicklung der Orchesterakademie ist zu einer Erfolgsgeschichte geworden: Zahlreiche Stipendiaten haben bei bedeutenden Orchestern national wie international Fuß fassen können, nicht zuletzt auch in der Staatskapelle selbst. Zum 20-jährigen Bestehen gibt es nun ein Jubiläumskonzert, mit jetzigen wie ehemaligen Mitgliedern, mit Kammermusik verschiedenster Besetzungen und Stile, mit Streichern, Bläsern und Schlagwerkern und einer Fülle an Klangfarben – passend zu jener Vielfalt und Qualität, die seit 1997 die Arbeit der Orchesterakademie auszeichnet.

Tickets & Details

Staatsoper Unter den Linden
ermäßigt 15 €

Besetzung


Programm

Musik vom Barock bis zur Moderne