Wiener Philharmoniker

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart

SINFONIE G-MOLL KV 183

KLAVIERKONZERT ES-DUR KV 271 »JEUNEHOMME«

SINFONIE D-DUR KV 504 »PRAGER«

Besetzung

Termine

Zu Gast FESTTAGE 2022
Der reguläre Kartenvorverkauf beginnt am 27. November 2021 12 Uhr. Der vorgezogene Vorverkauf für Vorkaufsberechtigte beginnt am 20. November 2021 12 Uhr.
Festtage-Zyklen buchen Sie HIER.
Dauer: ca. 2 Stunden 10 Minuten inkl. einer Pause
Vorwort 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn, Referent: Detlef Giese

In seinem letzten, dem Wiener, Lebensjahrzehnt stand neben der Oper vor allem das Klavierkonzert im Zentrum von Mozarts Interesse. Mehr als ein Dutzend dieser Werke hat er komponiert, wobei er auf Erfahrungen seiner Salzburger Zeit zurückgreifen konnte, u. a. auf das Klavierkonzert KV 271 mit dem Beinamen »Jeunehomme«. Auch die Gattung Sinfonie verbindet frühere und spätere Phasen seiner Karriere – während die sogenannte »kleine g-Moll-Sinfonie« KV 183 aus dem Jahr 1773 den jugendlichen Mozart zeigt, ist die »Prager Sinfonie« ein Werk des reifen klassischen Stils.