Preussens Hofmusik I

Henry Purcell     FANTAZIAS & SONATAS

Programm

Henry Purcell

SONATA IN 3 PARTS G-MOLL Z 790

FANTAZIA UPON ONE NOTE IN FIVE PARTS F-DUR Z 745
FANTAZIA 1 IN 3 PARTS D-MOLL Z 732
FANTAZIA 3 IN 3 PARTS G-MOLL Z 734
FANTAZIA 2 IN 3 PARTS F-DUR Z 733
FANTAZIA 4 IN 4 PARTS G-MOLL Z 735
FANTAZIA 5 IN 4 PARTS B-DUR Z 736
FANTAZIA 6 IN 4 PARTS F-DUR Z 737
IN NOMINE IN 6 PARTS G-MOLL Z 746

FANTAZIA 7 IN 4 PARTS C-MOLL Z 738
FANTAZIA 8 IN 4 PARTS D-MOLL Z 739
FANTAZIA 9 IN 4 PARTS A-MOLL Z 740
FANTAZIA 10 IN 4 PARTS E-MOLL Z 741
FANTAZIA 11 IN 4 PARTS G-DUR Z 742
FANTAZIA 12 IN 4 PARTS D-MOLL Z 743
IN NOMINE IN 7 PARTS G-MOLL Z 747

SONATA IN 3 PARTS A-DUR Z 799

Besetzung

Termine

BAROCKTAGE 2019
Dauer: ca. 1:30 h ohne Pause
BAROCKTAGE 2019
Dauer: ca. 1:30 h ohne Pause

Medien

Henry Purcell, jenes früh verstorbene Jahrhunderttalent der Musik, eignete sich sowohl den »alten Stil« als auch moderne Tendenzen des Komponierens an. Paradigmatisch stehen dafür die polyphon angelegten Streicherfantasien auf der einen und die von italienischer Melodik inspirierten Sonaten mit Basso continuo auf der anderen Seite. Preußens Hofmusik bringt Beides zum Klingen.

Programmbuch