JUGENDKLUB
Eigene Texte schreiben, szenisch arbeiten und Musik machen – im Jugendklub wird improvisiert und experimentiert. In wöchentlichen Proben entsteht ausgehend von den Ideen der Gruppe unter professioneller Anleitung eine eigene Musiktheater-Performance, die auf der Bühne des Alten Orchesterprobensaals einem öffentlichen Publikum präsentiert wird. Ergänzend erhalten die Teilnehmenden in Probenbesuchen und Führungen einen Einblick in den Opernalltag.

von 16 bis 25 Jahren
mittwochs 18.30 bis 21.00

LEITUNG Adrienn Bazsó und Panagiotis Iliopoulos

»SINFONIE UNSERER STADT« 
11. 12. 13. Juni 2021 jeweils 19.00
ALTER ORCHESTERPROBENSAAL

ANMELDUNG UND KONTAKT
Junge Staatsoper
T + 49 (0)30 20 35 46 97
operleben@staatsoper-berlin.de

Im Jugendchor der Staatsoper Unter den Linden erhalten Jugendliche und junge Erwachsene Stimmbildung von erfahrenen Mitgliedern des Staatsopernchors. In wöchentlichen Proben erarbeitet das Ensemble musikalische Beiträge für Veranstaltungen der Staatsoper. Höhepunkt ist das jährliche Konzert im Apollosaal. Gegründet im Rahmen der Produktion »Moskau Tscherjomuschki« 2011/12 präsentierte sich der Jugendchor bereits in Produktionen wie »Des Simplicius Simplicissimus Jugend« und »Mario und der Zauberer«.

freitags 17.00 bis 19.00
von 16 bis 26 Jahren 

Der Chor nimmt gerne Anmeldungen entgegen.

LEITUNG Konstanze Löwe
STIMMBILDUNG Maria-Elisabeth Weiler, Olga Vilenskaia, Andreas Neher

INFORMATIONEN UND KONTAKT
T +49 (030) 20 35 42 81 (Chorbüro)
jugendchor@staatsoper-berlin.de


KONZERT DES JUGENDCHORES
»SCHWANENGESÄNGE«
11. April 2021 11.00 APOLLOSAAL

KOMPOSITIONSWERKSTATT 

Leitung: Jobst Liebrecht

Jugendliche im Alter von 13 bis 16 Jahren komponieren Musik für das Opernkinderorchester. Unter der Leitung des Komponisten Jobst Liebrecht schreiben die Teilnehmenden Tänze rund um »Le nozze di Figaro« und komplettieren damit das Konzertprogramm mit Auszügen aus Mozarts Oper und Tänzen von Camille Saint-Saëns, Antonín Dvořák und Peter I. Tschaikowsky. Die Uraufführungen der Werke finden am 3. April 2021 im Rahmen der FESTTAGE 2021 statt.

KONZERT DES OPERNKINDERORCHESTERS

Probenbesuche, Führungen und Künstlerbegegnungen –hier wird das Opernhaus bis in den letzten Winkel erkundet. Ausgehend von den Eindrücken auf der großen Opernbühne suchen die Teilnehmenden nach eigenen künstlerischen Themen und neuen Formaten der Begegnung von Musik und Theater. Das Abschlusskonzert der Kompositionswerkstätten und die eigenständige Entwicklung eines Live Jump´n´Run zu »Die Zauberflöte« bieten Möglichkeiten einer öffentlichen Aufführung. Das Projekt findet in Kooperation mit dem Jugendkulturzentrum Werk9 in vier Projektphasen in den Ferien und an ausgewählten Wochenenden statt. Der Einstieg in das Projekt ist während der gesamten Saison möglich.

von 12 bis 15 Jahren

LEITUNG Anja Fürstenberg
Beginn Herbstferien 2020

ANMELDUNG UND KONTAKT
Junge Staatsoper
T + 49 (0)30 20 35 46 97
operleben@staatsoper-berlin.de

Spannende Diskussionen und praktische Übungen: Erfahrene Opernfans und mutige Operneinsteiger setzen sich an mehreren Terminen mit einem Stück und der jeweiligen Inszenierung intensiv auseinander. Spielfreunde und lebhafte Auseinandersetzungen mit dem Stück sind erwünscht!

JENŮFA
12. 19. Januar 16.00 – 18.00
26. Januar 2021 16.00 – 20.00

LA FANCIULLA DEL WEST
4. Juni 16.00 – 18.00
5. Juni 9.30 – 13.30
6. Juni 2021 11.00 – 13.00
 

LEITUNG Wenzel U. Vöcks und Luisa Splett
ab 60 Jahren
35 € pro Workshopreihe

Ihre Anmeldung richten Sie bitte an:
Staatsoper Unter den Linden
Junge Staatsoper
Unter den Linden 7
10117 Berlin
T +49 (0)30 20 35 46 97
operleben@staatsoper-berlin.de